.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA-486 speichert TFTP-Adresse nicht!? TFTP-Update-Anleitung

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von of665, 3 Aug. 2004.

  1. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich die TFTP Adresse 217.20.120.121 in mein 486 Menu eingebe , dann auf update drücke wird die Adresse nicht gespeichert ?

    Was mache ich falsch
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Welche Firmware-Version ist im Moment auf Deinem ATA ?
    Versuch mal, die TFTP-Adresse über das Sprachmenü (Hörer abnehmen -> Knopf am ATA drücken -> 06 und dann die TFTP-IP eingeben - bitte 12stellig, also 217020120121)
    Danach den Stromstecker vom ATA ziehen und wieder reinstecken.
     
  3. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe die 68 drauf. Meinst Du ich kann es wagen die neue 5.10 draufzuspielen ?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Prinzipiell spricht nix dagegen.
     
  5. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funzt die wesentlich besser ? da ich hier in thailand bin und wenn ich mit x-lite spreche eine wesentlich bessere verbindung hatte als mit dem 486 ata
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Die Sprachqualität ist mit der neuen FIrmware schon erheblich besser !
     
  7. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ich gemach 06 gedrückt. Dann hat er die TFTP IP angesagt , d.h. er hat Sie gespeichert. Dann habe ich den Stecker gezogen. Dann hat er rebootet. Ca 30 sec. dann habe ich mich neu eingelogt und er zeigt folgendes an:

    MAC Address: 00.0B.82.01.4E.6D
    Product Model: HT486
    Software Version: Program--1.0.4.68 Bootloader--1.0.0.16 HTML--1.0.0.31 VOC--1.0.0.5
    detected NAT type is full cone


    Was mach ich falsch ?

    Meine Sipgate Nr.lautet 8007358
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    scheint ein weiter Datenweg von Thailand zu meinem deutschen TFTP-Server zu sein ...
    Probiers nochmal, ich schau mal in mein SysLog ob ich einen Fehler erkenne.
     
  9. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo of665,

    Du hast nix falsch gemacht, vielleicht ist nur die Verbindung zum TFTP-Server momentan gestört. Versuche einfach nochmal einen Reset, diesmal nicht durch Stromzufuhr unterbrechen, sondern per Telefon, mit 99 und 9.

    Viele Grüße,
    Jens
     
  10. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe einen ping gemacht ohne probleme und auch schnell.

    gibts noch einen anderen weg wie ich die version auf den ata bekomme ?
     
  11. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    @betateilchen:
    ich hatte zu Anfang auch das Problem, dass der ATA486 bei Reset durch Stromversorgung keinen Update gemacht hat, bei Soft-Reset klappte es dann. Zufall oder "Feature"?
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    mein TFTP-Server funktioniert ...

    @kj das ist kein Zufall - aber das zu erklären wäre hier offtopic. Beim Unterbrechen der Stromversorgung vorhin ging es einfach nur darum, die Übernahme der eingegebenen Daten zu erzwingen, und das schaffst Du mit Soft-Reset nicht.

    @of665 Du kannst das ganze auch lokal machen - Schau mal hier http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=813

    ich habe übrigens keinen Versuch eines TFTP-Updates innerhalb der letzten 2 Stunden auf meinem Server registriert.
     
  13. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    softreset also per software geht auch nicht
     
  14. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo betateilchen ich finde auf der seite keine 5.10 version
     
  15. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  16. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok bin jetzt direkt auf deine seite und habe die zip runtergeladen. was mache ich jetzt damit ?
     
  17. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  18. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So habe alles so gemacht wie beschrieben aber datet nicht ab.

    mein 486 ist auf die IP im netzwerk 192.168.1.34 wenn ich 02 drücke.

    Habe folgende Ports im Modemrouter auf 192.168.1.34 freigeschaltet:

    NAT - Edit SUA/NAT Server Set

    --------------------------------------------------------------------------------

    Start Port No. End Port No. IP Address

    5060 - 5064
    8000 - 8012
    5004 - 5005
    69 - 69

    Hilft alles nix

    ich habs mit der 217.20.120.121 und auch lokal versucht

    was soll ich noch machen ?

    Hilfe
     
  19. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wenn Du den ATA HINTER einem anderen Router betreibst, wird der ATA sich mit 99% Sicherheit niemals ein Update ziehen - weder lokal noch über das Internet. Das hat einfach was mit TFTP zu tun. Also hast Du nur die Chance, den ATA - der ja selbst Router ist - ins Internet zu bringen, damit er sich sein Update holt.

    Davon, daß der ATA sich HINTER einem anderen Router befindet, hattest Du aber bisher auch noch nichts geschrieben, dann hätten wir die Fehlerursache nämlich schon längst eingekreist.
     
  20. of665

    of665 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das problem ist das ich ein zyxel 645R-A1 habe der ein Modemrouter ist. keine ahnung was ich machen soll.