.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA-486 Telefon soll auf Festnetz und VoiP Nr. klingeln

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von KV, 25 Juli 2004.

  1. KV

    KV Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich bin seit kurzem bei sipgate und habe den ATA-486 von Grandstream an dem meine analoges schnurlostelefon hängt. Über die Notfallleitung ist der Adapter mit meiner TK-Anlage verbunden.

    In diversen Produkbeschreibungen zum 486 steht, dass das Telefon sowohl auf der durschgeschleiften Festnetz-Nr. wie auch der VoiP-Nr klingelt. Das Verfahren nennt sich PSTN.

    Habe es versucht, und es geht nicht. Das bestätigte mir auch der Support von sipgate.

    Kann man diese Funktion irgendwie aktivieren oder lässt sich sowas mit einem Firmware-Update implementieren?

    Es wäre schön, weil viele mich nachweivor über meine Festnetz-Nr. anrufen und ich mein schurloses Telfon nebst Headset primär auf sipgate installiert habe, da ich abgehende Gespräche zu 99% via sipgate füre.
     
  2. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    wenn ich dich richtig verstanden habe....

    kann man das nur über die TK Anlage lösen WENN diese eine Analoge Amtsleitung hat (Ausgang des ATA's an die analoge Amtsleitung).
    Das schnurlose dann wieder auf den analogen Port der Anlage und dann per Richtungsausscheidung mittels Kennziffer rauswählen. Ankommende Gespräche klingeln dann auf den Telefonen der Anlage.

    (geht mit meiner prima)
     
  3. KV

    KV Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm

    Also ich verstehe nur Bahnhof!
    Abgesehen davon habe ich nur die ARCOR Starterbox und keine TK ANlage
     
  4. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    dann geht das nicht. Du brauchst eine TK Anlage mit analoger Amtsleitung und ISDN Amtsleitung.

    oder sowas: http://www.ip-phone-forum.de/forum/index.php?c=22

    ausserdem : wo steht das ?

    "In diversen Produkbeschreibungen zum 486 steht, dass das Telefon sowohl auf der durschgeschleiften Festnetz-Nr. wie auch der VoiP-Nr klingelt. Das Verfahren nennt sich PSTN. "
     
  5. KV

    KV Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Funktionsumfang:
    • PSTN-Lifeline Schnittstelle (alle Anrufe vom Festnetz und Internet werden auf das angeschl. Telefon durchgeleitet und abgehend über SIP-Account sofern eine WAN-Verbindung besteht)

    http://www.mammutprojekt.de/index.html?index
     
  6. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    mir ist nur bekannt das das bei Netzausfall funktioniert.
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Diese Aussage ist schlicht und einfach FALSCH.

    Es geht nicht. Punkt - Aus - Basta.

    Die angeschlossene Leitung wird nur dann auf den Telefonausgang durchgeschaltet, wenn der Strom ausfällt.
     
  8. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf

    war ja klar, das so eine Falschaussage von denen kommt.
    Muss Betateilchen Zustimmen, es geht nur als fallback, also
    Stromsaufall!
     
  9. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welche Adapter auf dem Markt sind eigentlich dazu in der Lage PSTN und Voip gleichzeitig an einem (oder auch 2) Telefonen zu nutzen.
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Der ATA 486 A - falls er denn jemals Marktreife erreicht. Aber ehrlich gesagt, glaube ich da nicht mehr richtig dran, weil Grandstream im Moment andere Entwicklungsschwerpunkte gesetzt hat.

    @udo ich wollte die Qualität der "mammutprojekt"-Seite einfach nicht kommentieren, aber Du sprichst mir aus der Seele :wink:
     
  11. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Na ja, doch wohl der Sipura SPA-3000 oder?
     
  12. Axel

    Axel Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP und Telefonie mit einem Telefon

    Folgende Anlage kann " Rollover "

    FRITZ!Box Fon: Internet-Telefonie und DSL-Surfen in einem Gerät

    http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2004/2004_06_22.php3

    Ist aber z.Z nur über Provider im Bundel erhältlich.

    Ist also sowohl am Anschluß als auch in Verbindung mit TK-Anlage möglich
     
  13. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie wäre es denn wenn man von oben anfängt zu lesen?

    Man sollte auch erstmal die ganze Beschreibung durchlesen bevor man behauptet es liegt eine Falschaussage vor..!?

    Das stimmt so nämlich auch nicht!

    ---- schnipp ----

    Dazu kann auch noch eine "normale" Telefonleitung angeschlossen werden, die dann verwendet wird, wenn der ATA486 keinen Strom hat.

    ---- schnapp ----

    Gruß Lutze