ATA 486 und QSC IPfonie

TraderOne

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
hat jemand diese Konfiguration schon in Betrieb? Ich hätte ein paar kleine Fragen bezüglich der Parameter.

Gruß,
T1
 

TraderOne

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nicht ganz mein Problem, da geht es nämlich um Sipgate.
Ich meine IPfonie von QSC.
 

TraderOne

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab den Titel auch geändert um es deutlicher zu machen.

Problem ist übrigens gelöst, Konfiguration läuft.
Falls jemand Fragen dazu hat kann ich jetzt ein paar Antworten beisteuern.

T1
;)
 

Logdog82

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2004
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie ist bei dir die Sprachqualität?
Bei mir Hundsmiserabel (benutz allerdings den Sipura SPA 2000 wobei es an diesem nicht liegen kann da Sipgate einwandfrei flutscht)
 

TraderOne

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2005
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann ich noch nicht viel drüber sagen, da ich jetzt erstmal meine restlichen 1000 Sipgate Minuten abtelefoniere und dann QSC für einen Monat teste. Im Grandstream kann man nämlich nur einen Provider definieren.

Ich sag denn was dazu wenn ich es getestet hab.

Gruß,
T1
 

janK

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Ich habe IPphonie hier mit einem Sipura SPA-841 laufen. Es funktioniert auch, nur leider ist die Sprachqualität von Ipphonie ins Festnetz noch meistens sehr schlecht.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,372
Beiträge
2,045,604
Mitglieder
354,031
Neuestes Mitglied
benzhärr