.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 486 vorm Netgear MB 824 w-lan Router

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von dpd247, 8 Dez. 2004.

  1. dpd247

    dpd247 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich bin blutiger Anfänger in sachen VOIP und nach tagelanger Recherche und vielen lesen der einzelnen Beiträge habe ich leider immer noch keine Lösung zu meinem Problem gefunden.

    Ich habe einen ATA 486 und einen Netgear w-lan router MB 824G sowie (weil ich zur Zt. in England lebe) ein Safecom DSL modem/Router.

    Meine Kofig sieht wie folgt aus: zuerst das Safecom DSL modem mit statische IP Adresse xxx.xxx.0.1 dann den Netgear xxx.xxx.0.2 sowie den ATA mit xxx.xxx.0.4 konfiguriert (zum erkennen im Netzwerk). Subnet 255.255.255.0

    Wenn ich dem ATA im setup die IP per DHCP zuweise und hinter das Modem/Router aber vor den Netgear hänge kann ich telefonieren "detected NAT type is symmertric NAT" habe aber kein Internet. Schliesse ich den ATA hinter bzw. an den Netgear an (funktioniert bei mir als w-lan Basis und DHCP server) kann ich zwar ins Internet kann aber nicht mehr telefonieren. Zudem leuchtet der Hubport des ATA im Netgear in diesem Setup orange (wird also nicht angesprochen). Im ATA steht dann "detected NAT type is open Internet"

    Portforwards habe ich im Netgear eingerichtet (die üblichen Verdächtigen 5004 - 07, 5060 und 10000). Ich muss irgenwo im Netgear oder ATA was einstellen damit wenn der ATA vor dem Netgear ist das Internet funzt bzw. wenn er dahinter ist das VOIP telefon.

    Meine ATA daten sind wie folgt, wobei ich denke das dies nicht entscheiden ist das ja sowohl das eine wie auch das andere geht nur halt nicht zusammen:

    Software Version: Program--1.0.4.68 Bootloader--1.0.0.16 HTML--1.0.0.31 VOC--1.0.0.5

    Hat jemand eine gute Idee bzw. weiss was ich wo einstellen muss?

    Vielen Dank für eure hilfe im voraus.

    Daniel