.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA bezieht am WAN Port via DHCP keine IP-Adresse vom Router

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von tpmjg, 30 Juni 2005.

  1. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach den ernüchternden Erfahrungen der letzten Monate mit den doch allzu begrenzten Routerqualitäten des HT 486 und 488 habe ich diesen nun aus der Pflicht entlassen und hinter einen Siemens SE515dsl gehängt.

    Obwohl beim WAN Port der dynamische Bezug einer IP-Adresse via DHCP aktiviert ist, bezieht der ATA keine IP-Adresse vom Router.

    Im Router selbst kann man sehen, dass der ATA sich als DHCP Client gemeldet hat und zum Namen "MSFT 98" eine IP-Adresse gezogen hat, trotzdem scheint der ATA diese nicht zu verwenden. Die Abfrage über Telefon mit ***02 liefert "000.000.000.000". Ich muss mir also derzeit mit manuell zugeordneter IP behelfen.

    Irgendwelche Ideen, was da nun wieder schief läuft? :gruebel:
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    MSFT98 kann nicht der ATA sein. Der ATA meldet sich nicht mit Namen.

    Aus welchem IP-Bereich vergibt der Siemens-Router IP-Adressen ?
     
  3. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Woher auch immer der Name kommt - in meinem Falle muss es "MSFT 98" sein, da die vom Siemens Router dazu registrierte Mac-Adresse die des ATAs ist.

    Momentan habe ich den Siemens Router angewiesen, Adressen aus dem Bereich 192.168.2.x zu vergeben, hiervon müsste der ATA also auf der WAN Seite eine bekommen. Zur LAN Seite des ATA habe ich eingestellt, dass er als primäre IP die 192.168.1.1 nutzen soll, damit nichts kollidiert. Der ATA läuft auch ordentlich, wenn ich ihm auf WAN-Seite manuell eine Adresse aus dem Bereich 192.168.2.x zuweise.
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Mach mal einen Firmware-Reset des Adapters, stelle dann (bevor Du ihn mit dem Siemens-Router verbindest) die LAN-Base-IP auf einen anderen Wert und probiere das Ganze dann nochmal mit DHCP. Am besten bevor Du irgendwelche anderen Konfigurationsdaten eingibst.
     
  5. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Inzwischen habe ich die Ursache gefunden.

    Ich hatte in den "Layer 2 QoS"-Einstellungen für den "802.1p priority value" den Wert 5 eingestellt. Alle Werte > 0 verhindern jedoch scheinbar, dass sich der ATA eine IP-Adresse via DHCP vom Router zieht. Ob das nun ein SE515dsl spezifisches Problem ist oder auch mit anderen DHCP-Servern auftritt, konnte ich nicht testen.

    Übrigens meldet sich auch mein ATA 486v1 mit dem Namen "MSFT 98" beim DHCP-Server.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das tritt auch mit anderen DHCP Servern auf. Davon hattest Du aber auch nie was erwähnt.
     
  7. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte es selbst schon wieder vergessen, an der Stelle einen abweichenden Wert zu nutzen. Bisher gab es dadurch ja auch kein Problem (aber wohl auch keinen positiven Effekt hinsichtlich Priorität der Voice-Daten). Letztendlich hätte aber Dein Hinweis mit dem Werksreset und zunächst testen mit Default-Werten auch zum Ziel geführt.
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Genau wegen solcher vergessener Einstellungen war diese Empfehlung :wink: wenn jetzt alles läuft ist doch prima.