.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA für zwei Anbieter und Anschluss ans Festnetz?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von tartaros, 19 März 2005.

  1. tartaros

    tartaros Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moinsen....
    Ich such nen Adapter, der
    1) Zwei Anbieter (in meinem Fall Sipgate und Nikotel) speichert und nutzen kann und
    2) Den ich auch so ans Festnetz anschließen kann (Analog) dass er eingehende Anrufe auf meiner Festnetznummer ans angeschlossene Telefon weiterleitet...

    Vielleicht hat ja jemand nen Tip, ich will nämlich völlig auf VoIP umsteigen...

    THX
     
  2. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fritz!box fon ata wird dir jeder empfehlen. wenn du auch modem+wlan mit dabei haben möchtest, nimmst du die wlan-variante. da ist dann alles drinn, was du brauchst.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Würde ich absolut bestätigen,Du kannst sogar 10 Provider managen.
    Ansonsten wäre da noch der SIPURA 2100 oder der Azacall 200,beide lassen sich aber nicht so einfach konfigurieren wie die Fritz Box Fon!
    Gruß von Tom