.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA286 blinkt nur noch rot - 4 mal kurz - 4 mal kurz

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Dolphin, 7 März 2005.

  1. Dolphin

    Dolphin Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten morgen,
    nachdem ich nun die letzten Tage Probleme hatte mit der Anmeldung bei SIPGATE nach den Wartungsarbeiten und dieses nach Abschaltung des STUN soweit erst einmal wieder lief, hat mir Sipgate heute morgen eine Mail geschickt, daß alles wieder in Ordnung sein solle.
    Ich habe dann STUN wieder auf ON gesetzt und den ATA286 neu booten lassen. Danach ging nichts mehr. Vorher hatte ich noch einwandfrei telefoniert.
    Nun blinkt er nur noch rot, keine Freizeichen, keine Ansage, Lampe wird auch nicht grün. Er blinkt nur noch 4 x kurz hintereinander, und dann wieder. Nichts geht mehr. Auch per Browser komme ich nicht mehr dran.

    Dann mir jedmand helfen ???

    Viele Grüße

    D.
     
  2. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Geht *** noch (über Telefon eingeben)? Reset über *** 99 9 bringt wahrscheinlich nichts.

    Habt Ihr wenigstens schönes Wetter?

    Der Tobi
     
  3. voodoobaby

    voodoobaby Guest

  4. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
  5. Dolphin

    Dolphin Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    danke für die schnelle Reaktion, aber es geht nichts. Ich höre ja auch im Telefon nichts mehr und ***99<codiert MAC-Adresse> hat auch nichts gebracht.
    Gibt es noch ne Lösung ? Sonst kille ich noch die Jungs von Sipgate ohne die ich keine Probleme am Wochenende gehabt hätte und nun noch verstärkt habe. Zumindest kann ich mich jetzt nicht mehr anmelden und meckern das es immer noch nicht geht...

    MFG

    D.
     
  6. Dolphin

    Dolphin Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,

    ich muß doch noch einmal nachhacken ...
    Weiß niemand eine "echte" Hardware Reset Lösung ??
    Brücke auf dem Board, E-Eprom löschen, etc.
    Da muß es doch noch was geben wenn man per Browser, Telefon, etc. nicht mehr rankommt..

    Es wäre toll wenn ich eine Unterstützung bekommen könnte.

    Viele Grüße

    D.
     
  7. linuxpete

    linuxpete Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also bei mir war das heute morgen so ähnlich. Ich habe dann das Teil mal ein paar Stunden ohne Strom gelassen und dann mal wieder eingesteckt. Zuerst ging gar nichts mehr, dann hatte ich urplötzlich wieder die Möglichkeit ins Menue zu kommen (***). Danach habe ich schnell einen Werksreset gemacht und jetzt funktioniert das Teil wieder. Ich habe langsam den Verdacht, dass mein (und wahrscheinlich auch andere) ATAs einen FW-Update gemacht hatten. Ich habe das automatische Update jetzt mal ausgeschaltet. Hoffentlich hilft es Dir.

    Gugst Du: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=12963