.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA286 Firmware 5.10, offline bis ich neue FW einspielte

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von suppa, 28 Aug. 2004.

  1. suppa

    suppa Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Weil ich dieses Verhalten des ATA wirklich seltsam finde, beschreibe ich es hier kurz:
    Ich hatte jetzt für ca. 1 oder 2 Wochen die 5.10 Firmware drauf, die eigentlich auch gut funktionierte. Seit heute morgen war mein ATA aber bei Sipgate offline-langsames rotes Blinken. Ich dachte erst, es läge an Sipgate. Denn auch ein Neustart meiner ganzen Hardware half nichts.
    Weil Sipgate aber offensichtlich nicht schuld war, versuchte ich kurzerhand eine andere FW einzuspielen. Ich nahm die 5.09er, weil ich die grade da hatte. Und siehe da, alles geht wieder.
    Wahrscheinlich würde jetzt auch die 5.10er wieder funktionieren, aber die tu ich mal nicht mehr drauf.
    Ist bei jemandem von euch vielleicht was ähnliches vorgekommen?
     
  2. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir dauert es nach reset zwei Minuten bis der ATA (486, 1.05.10) bereit ist. Hast Du solange gewartet?

    VG

    LateRunner
     
  3. suppa

    suppa Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab's jetzt doch versucht, die 5.10er wieder einzupspielen. Selber Effekt wie zuvor, auch nach ein paar Minuten geht der ATA nicht online. Weil sich bei mir nichts geändert hat, denke ich, dass die Veränderung bei Sipgate liegen muss.
    Aber wieso betrifft das nur mich? Naja, wenigstens geht es mit einer anderen FW.
     
  4. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Betateilchen hat dasselbe kürzlich auch für einen anderen Provider beschrieben. Nach downgrade auf 5.07 sei alles wieder in Ordnung gewesen, 5.10 ging aber auch später nicht mehr. Liegt vielleicht doch am ATA???
    Bei mir geht es jedenfalls noch.
    VG

    LateRunner
     
  5. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @LateRunner
    Wenn du den TFTP Server auf 0.0.0.0 setzt, was zu empfehlen ist, dann geht es mit dem einloggen wesentlich schneller, da er nicht erst prüft ob eine neue firmware da ist.
     
  6. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Tom, 2 Minuten, mein TFTP Server steht auf 0.0.0.0, daran kann es nicht liegen. Bei früheren Versionen war mein ATA schneller online. Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass es jetzt länger dauert. Da er auch anstandslos als Router funktioniert habe ich nix mehr geändert - never change a running ATA.

    Aber vielleicht sollte ich noch einmal einen Factory Reset machen?

    VG

    LateRunner