ATA286 hängt sich regelmäßig auf!

gogosch

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo!
Habe einen ATA286 an sipgate.at hängen. Doch seit 2 Tagen hängt sich das Ding in der Nacht regelmäßig auf, mit dem Erfolg, dass kein Freizeichen mehr da ist. Der ATA blinkt auch nicht rot. Auch ein Reboot vom PC aus hilft da nicht. Läßt sich aber von PC aus ganz normal ansprechen und konfigurieren. Nur das Ziehen des Netzkabels hilft dann wieder für etwa 24h. Hab die Firmware 1.0.5.10 drauf.
Vorher gings ganz einwandfrei.
Hat da wer eine Ahnung?
Gruß
H.
Meine Konfig:[web:26ea9d1895]http://www.bkh.at/misc/HandyTone%20286%20Configuration.htm[/web:26ea9d1895]
Nur zur Info: Passwörter wurden geändert! :?
 

gogosch

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
TOM schrieb:
könnte mit der zwangstennung deines isp was zu tun haben, welchen router benutzt du?
Keine Zwangstrennung. Router ist W2K-Server.
Alle verwendeten UDP-Ports (5060, 5004 und 10000) sind geforwardet.
Hab gerade 1.0.5.11 draufgeknallt.
H.
 

Herkules

Neuer User
Mitglied seit
18 Jul 2004
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Klick mal das "use DNS SRV" = yes ---> update----> reboot

Hmm vor der 1.0.5.11 kann ich nur warnen siehe Post betateilchen, ich glaub die is net so toll. Abba wenns hilft ;)

Gruss Herki
 

gogosch

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Herkules schrieb:
Klick mal das "use DNS SRV" = yes ---> update----> reboot

Gruss Herki
OK!
Schaun mer mal!
Probieren geht über studieren! 8)
Gruß
H.
Übrigens der Fehler tritt erst auf, seit Sipgate auf das Wiener Gateway eine neue SW-Release gespielt hat.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,322
Beiträge
2,059,267
Mitglieder
355,938
Neuestes Mitglied
mmorgen