.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ata286 - netzwerker sperrt sich aus

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von woodguy, 19 Apr. 2005.

  1. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ata286 adapter heute angekommen.. ausgepackt.
    Nur zur Info: Ich arbeite im IT-bereich, bin geprüfter und zertifizierter Netzwerktechniker (CCNA/CCNP) und mit meiner abteiling betreibe ich netze in 24 ländern. netzwerke, deren protokolle, aufzucht und pflege sind mir also nicht unbekannt. hoffe das kommt jetzt nicht komisch rüber, wollt nur andeuten dass ich MICH WIRKLICH schon bemüht habe und RTFMmt hab wie die sau... aber mir ist es jetzt in 4 stunden nicht gelungen das Gerät zum laufen zu bringen..... :-(

    Ich verwende den provider chello (Österreich), mit dem das gerät ata286 bewiesenermaßen problemlos funktioniert:

    Folgende sysmptome:
    * gerät power on - rote LED blinkt schnell
    * bezieht IP via DHCP
    * ist 20 sekunden via ping erreichbar
    * auch das webinterface
    * danach:
    o rote led blinkt langsam
    o ping timeout
    o telefonhörer tot - auch reset über das 99 menü funkioniert nichtmer. überhaupt keine reaktion übers telefon

    das ist der aktuelle zustand aus dem ich es nichtmehr zum leben erwecken kann. ich habe einige male über das 99 menü einen total reset gemacht, aber das funktioniert jetzt nichtmehr, weil der hörer tot ist.

    habt ihr eine idee was ich machen könnte?!??

    router firewall ist off, DMZ-host für die statische DHCP-ip konfiguriert.

    danke und lg,

    Ulrich
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    hattest Du einen TFTP-Server eingetragen ? Wenn ja, welchen ?

    Probier mal den Hörer abzunehmen und *** zu wählen (ja - das geht eigentlich auch ohne Freizeichen)
     
  3. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ich glaube ich hatte einen TFTP eingetragen. den von der sipgate-anleitung.

    und: *** wählen bewirkt nichts. tut sich garnix :(
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    vermutlich schiefgelaufenes Firmware-Update. Hinweise zur Behebung dieses Problems gibt es genügend hier im Forum. Bei Mißerfolg bitte einfach nochmal melden.
     
  5. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ups. sorry. hab dich grade PNd.
    werde nochmal nachsehen, hier im forum. aber da ich keine chance habe auf das gerät zuzugreifen (siehe PN) sehe ich für ein "simples" upgrade mit einem lokalen TFTP-server leider schwarz. :(
     
  6. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    okay. grade folgendes gefunden:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=13163
    -> "wiederbeleben"
    das könnte brauchbar sein & bekomm ich hin.

    nur einen hub muss ich mir noch besorgen.... mit meinen 3 switches fang ich da nicht viel an :)

    leider ist die anleitung für einen 486er mit symptom "dauerrot" - ich habe aber einen 286er mit "langsam blinkrot"

    na einen versuch ist es wert.

    ich wil mir da nicht nachsagen lassen, dass ich ein n00b bin der RTFMmen soll *gg*

    ciao,
    Ulrich
     
  7. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so... updates im minutentakt :)

    mit crosslink-kabel direkt angeschlossen. ethereal gestartet, ht286 rebootet.

    2x DHCP discover
    und dann 2 ARP requests:
    Who has 67.153.142.69? Tell 192.168.0.160

    ----

    okay. schließe daraus dass er sich, wenn er keinen DHCP findet die 160er IP selbst zuweist.

    gut.
    ping -t auf die .160

    bekomme timeouts, dann 2 replys (zu dem zeitpunkt der ARP requests)- dann wieder timeout.

    gibts dazu ideen?
     
  8. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gut. idee kommt von mir. schön langsam wirds eine doku :)

    habe mir die IP die er sucht 67.irgendwas als secondary zugewiesen.

    jetzt macht er TFTP-requests. und sucht nach bootload.bin

    werde mal den TFTP starten und wieder berichten. neueste firmware brauch ich auch noch... mensch... ich hoff des haut hin :)
     
  9. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    okay.
    bootload.bin erfolgreich übertragen - danach nichtsmehr. das wars.

    jetzt ist er ganz tot.
    nichtmal mehr DHCP-requests.

    bitte um hilfe. :-( :( :(
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    der ist nicht ganz tot ...
    welche Firmware hast Du denn versucht, einzuspielen ?
     
  11. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Release-b21p1.0.5.23.zip
    hat mir freundlicherweise Herkules gemailt :)
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Der Bootloader der 1.0.5.23 sucht den TFTP Server auf einer anderen IP :!:
    168.075.215.188
     
  13. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, aber der sniffer würde mir doch den TFTP broadcast anzeigen. und es kommt garnichts. kein einziges paket.
    kein arp, bootp, dhcp oder tftp request.

    oder verstehe ich da was falsch?

    werds nochmal versuchen, aber nachdem der sniffer nix anzeigt.... :(
     
  14. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat auch nicht funktioniert :( :(
     
  15. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
  16. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich denke es war deine version "NEU".
    Mein ZipFile: 541 KB (554.352 Bytes)
    Beschreibung: Dateigrösse: 541.36 KB
     
  17. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also wenn Dein NEtzwerksniffer GAR NIX mehr anzeigt, hast Du ein echtes Problem ... Denn zumindest die BOOTP/DHCP Suche am Anfang nach dem Einschalten sollte kommen.
     
  18. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, eben. leider. ich hab es heute nochmal versucht.
    er sucht nichtmal mehr nach dem DHCP. da würde er ja broadcasten. zumindest ARP.... auf layer 2. aber es kommt kein einziges paket.

    VOR meinem TFTP-upgrade hat er zuerst nach dem DHCP rebroadcastet, und sich dann weil kein DHCP reply, selbst die 160 zugewiesen.

    naja. jetzt. komplett tot.

    gibts noch einen weg? eprom flashen, ..?
     
  19. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Vielleicht will er nur mal 24 Stunden ohne Strom herumliegen?

    rsl
     
  20. woodguy

    woodguy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    12 stunden warns. werd mal auf 1 wochenende verlängern.