.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA486 reagiert überhaupt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von selisoft, 18 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. selisoft

    selisoft Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    mein ATA486 reagiert nicht mehr, d.h ich kann weder per Telefon noch per HTTP-Interface auf das Gerät zugreifen.

    Wir hatte in der Nacht vorher ein starkes Gewitter und ich vermute, dass da was passiert sein könnte.

    Das Einzige was er macht ist, beim Start auf den eingestellten TFTP-Server zuzugreifen und die aktuelle Firmware downloaden. Während der Zeit des Zugriffs ist er auch mit der Adresse pingbar unter der er vorher gelaufen ist. Anschließend klickt es kurz, die Lampe hört auf zu blinken und das wars :-(. Das Netzwerk-Interface blinkt langsam vor sich hin und wenn ich das Telefonabhebe, komme ich regelmäßiges leises knacken zu hören.

    Ab diesem Zeitpunkt geht nichts mehr (auch die Taste am Gerät selbst zeigt keine Wirkung jeglicher Art).

    Gibt es viellicht so eine Art "Reset-Firmware", die ATA wieder komplett zurücksetzt, wenn die anderen Arten nicht mehr funktionieren?

    Was könnte ich noch machen?

    Danke, Sepp
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Zwei oder drei Threads behandeln das schon. Ausserdem gibt es unter Grandstream Allgemein "Strukturierte Fehlersuche"

    rsl
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Du könntest erstmal schauen, ob die grünen LEDs an den Netzwerkanschlüssen noch funktionieren.
     
  4. selisoft

    selisoft Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, tun sie. Wie gesagt der Adapter lädt beim Start auch vom TFTP-Server die aktuellen Firmware-Files, dann schaltet ein Relais und dann ist Ebbe (nicht mal mehr pingbar)

    Hast Du eine Ahnung ob da noch was zu retten ist?

    Danke, Sepp
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wie rsl schon sagte - schau Dir mal in der GRandstream-Rubrik den Thread "Strukturierte Fehlersuche" an.
     
  6. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Wenn Du mit "Strukturierte Fehlersuche" nicht weiterkommst, dann hilft nur noch:

    An betateilchen schicken (professionelle Hilfe) ODER
    Da wo du es gekauft hast reklamieren ODER
    Eine FBF kaufen

    Der Tobi, Verfasser von "Strukturierte Fehlersuche", in Urlaubsstimmung weil morgen belgischer Nationalfeiertag ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.