.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA486 rev.2.0 & Firm 1.0.5.18: keine Funktion mehr

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von rolsch, 19 Dez. 2004.

  1. rolsch

    rolsch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,
    habe die genannte Konfiguration bei einem Bekannten ca. 12 Tage laufen.
    Provider: sipgate
    Updatefunktion deaktiviert & Update-IP auf 'Null'

    Nun funktioniert der ATA486 nicht mehr:

    -> nach Power-On blinkt das Gerät ca. 5 Sekunden rot, dann macht ein Relais klick, kein rotes blinken mehr

    -> das Gerät ist an einem Router über den WAN Anschluss mit fester IP angeschlossen

    Nun ist der ATA über das Web-CGI nicht mehr erreichbar.

    Am Router leuchtet die Link-LED nicht (Kabel & Port gewechselt)

    Wenn das angeschlossene Analogtelefon angehoben wird,
    leuchtet die LED NICHT grün und es ist nicht's zu hören.

    -> ratlos blickend...
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    12 Tage lief es rund und heute plötzlich nicht mehr? Aus heiterem Himmel?
     
  3. kAbA

    kAbA Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einfach ma nen Reset machen.
    Hoerer abnehmen und die Taste druecken.

    Voice Menue => 99 + MAC = Reset =)
    Oder ueber *** ins VoiceMenue und resetten.
     
  4. rolsch

    rolsch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jepp,
    das Dingens hängt seit 12 Tagen brav an der Wand und der User hat keinen Plan/Ahnung vom WEB-CGI oder dem Telefonmenu.

    - wie ich oben schrieb, ist das angeschlossene Telefon tot, also nix mit Reset :-(