.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Attended Transfer mit SPA2000 - und altes analog Telefon

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Tucca, 11 Dez. 2005.

  1. Tucca

    Tucca Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wir haben noch einige alte TCom-anlaog-Telefone im Einsatz. Ich möchte die SPA-2000 Adapter dazubewegen mir Attended Transfer zu ermöglichen.
    Bei neueren Analog-Telefonen (wie z.B. AEG Ascona oder Olympia) geht das auch - ich vermute das die andere Töne senden.

    Was muss ich im Dialplan dafür einstellen oder wo kann ich die Tonfrequenz einstellen?

    Ich möchte am liebsten mit der R-Taste verbinden, alternativ über die Taste 9 während dem gespräch (oder ist die #-Taste besser)?

    Danke,
    Marco
     
  2. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es geht nur mit der R-Taste. Die Länge der R-Taste variiert von Telefon zu Telefon bzw. je nach Einstellung des Telefons. Im Sipura SPA kann man die Länge auch einstellen, die er erkennen soll:

    Hook Flash Timer Min: .06 (Sekunden)
    Hook Flash Timer Max: .1

    Hier am Beispiel eines 80ms-Flash.