.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ausgangs MSN anzeigen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von funky, 27 Mai 2005.

  1. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich betreibe zur Zeit einen * über CAPI und nutze IAX zum Raustelefonieren.
    Da wir hier aber mehere MSN's haben, wäre es durchaus fein, wenn beim Telefonat vom * Benutzer1 die MSN 1 auf der Gegenseite angezeigt wird und beim Benutzer2 eben die MSN 2.

    Leider finde ich in den *.conf Dateien keinen Hinweis darauf, wie das zu berwekstelligen ist. Die * WIKI hilft mir auch nicht weiter.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke!
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Vielleicht mit SetCallerID() oder SetCIDNum() ? Einfach mal probieren.
     
  3. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    diese IDs setzt man normalerweise in der extensions.conf, vor dem Dial() Befehl
     
  5. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WOW! Was für eine schnelle Antwort!
    Dieses Forum ist einfach grandios - da können sich viele andere eine Scheibe von abschneiden.

    Nun zum Thema :):

    Ja genau das ist mein Problem.
    Wie unterscheide ich denn, ob der Benutzer1 oder Benutzer2 raustelefonieren will?
    Wenn ich das weiss, dann kann ich den Befehl benutzen.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :wiejetzt:

    Sind das nicht auch unterschiedliche Endgeräte ? Dann hat doch jedes seinen eigenen Context.

    Ich hab mir grade mal Deinen angegebenen Link angeschaut - da finde ich nichtmal einen Befehl, mit dem Du rauswählst ? Dann wirds natürlich schwierig.

    Poste doch mal Deine aktuelle extensions.conf
     
  7. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo beta,

    hier die extensions.conf

    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    CONSOLE=Console/dsp            ; Console interface for demo
    TRUNK=Zap/g2               ; Trunk interface
    TRUNKMSD=1               ; MSD digits to strip (usually 1 or 0)
    
    
    [xlite-in]
    exten => _.,1,Dial(Capi/meine_msn:${EXTEN:0},,)
    exten => _.,2,Congestion
    exten => _.,3,Busy
    exten => _.,4,Hangup
    
    [Benutzer1]
    exten => meine_msn,1,Dial(IAX2/Benutzer1,30)
    exten => meine_msn,2,SetLanguage(de)
    exten => meine_msn,3,Voicemail(Benutzer1)
    exten => meine_msn,4,Busy
    exten => meine_msn,5,Hangup
    
    exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
    exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
    exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
    exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup
    
    exten => i,1,Playback(pbx-invalid)
    exten => i,2,Hangup
    
    exten => t,1,SetLanguage(de)
    exten => t,2,Answer
    exten => t,3,Wait(2)
    exten => t,4,Voicemail(1234) ; VM in der voicemail.conf
    exten => t,5,Hangup
    
    [default]
    include => Benutzer1
    include => xlite-in 
    
    Mit xlite-in wird raustelefoniert. Sorry ist etwas verwirrend die Bezeichnung, blieb aus der Zeit über, wo ich XLite benutzt habe.

    Beide User benutzen IAX2 - Firefly als Client.

    Danke für die Antwort!
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Code:
    
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    CONSOLE=Console/dsp            ; Console interface for demo
    TRUNK=Zap/g2               ; Trunk interface
    TRUNKMSD=1               ; MSD digits to strip (usually 1 or 0)
    
    [Benutzer1]
    exten => meine_msn,1,Dial(IAX2/Benutzer1,30)
    exten => meine_msn,2,SetLanguage(de)
    exten => meine_msn,3,Voicemail(Benutzer1)
    exten => meine_msn,4,Busy
    exten => meine_msn,5,Hangup
    
    exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
    exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
    exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
    exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup
    
    exten => i,1,Playback(pbx-invalid)
    exten => i,2,Hangup
    
    exten => t,1,SetLanguage(de)
    exten => t,2,Answer
    exten => t,3,Wait(2)
    exten => t,4,Voicemail(1234) ; VM in der voicemail.conf
    exten => t,5,Hangup
    
    exten => _.,1,SetCallerID(Benutzer1 <MSN1>)
    exten => _.,1,Dial(Capi/meine_msn1:${EXTEN:0},,)
    exten => _.,n,HangUp
    
    [Benutzer2]
    exten => meine_msn,1,Dial(IAX2/Benutzer2,30)
    exten => meine_msn,2,SetLanguage(de)
    exten => meine_msn,3,Voicemail(Benutzer2)
    exten => meine_msn,4,Busy
    exten => meine_msn,5,Hangup
    
    exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
    exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
    exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
    exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup
    
    exten => i,1,Playback(pbx-invalid)
    exten => i,2,Hangup
    
    exten => t,1,SetLanguage(de)
    exten => t,2,Answer
    exten => t,3,Wait(2)
    exten => t,4,Voicemail(1234) ; VM in der voicemail.conf
    exten => t,5,Hangup
    
    exten => _.,1,SetCallerID(Benutzer2 <MSN2>)
    exten => _.,1,Dial(Capi/meine_msn2:${EXTEN:0},,)
    exten => _.,n,HangUp
    
    [default]
    
    
    Code:
    
    [general]
    bindport=4569
    delayreject=yes
    language=de
    allow=all         ; same as bandwidth=high
    disallow=lpc10         ; Icky sound quality...  Mr. Roboto.
    jitterbuffer=no
    tos=lowdelay
    
    [Benutzer 1]
    type=user
    context=benutzer1
    auth=md5
    secret=geheimespasswort 
    
    [Benutzer 2]
    type=user
    context=benutzer2
    auth=md5
    secret=geheimespasswort 
    
    
     
  9. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit beta tut mir leid! Sorry!

    Hier die iax.conf

    Code:
    
    ; Inter-Asterisk eXchange driver definition
    [general]
    bindport=4569
    delayreject=yes
    language=de
    bandwidth=low
    
    allow=all
    
    [Benutzer1]
    type=friend
    host=dynamic
    context=default
    username=Benutzer1
    secret=passwort
    callerid="Benutzer1"  <123>
    
    [Benutzer2]
    type=friend
    host=dynamic
    context=default
    auth=md5
    username=Benutzer2
    secret=passwort
    callerid="Benutzer2" <456>
    
    
    Danke nochmals ... und ... nichts für Ungut!

    funky
     
  10. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe deine Variante ausprobiert doch leider ist da ein Problem:

    ich muss ja in der capi.conf die MSN des ausgehenden Device eingeben.
    Bis dato stand da die MSN des Benutzers1 drin, also hatten alle ausgehenden Anrufe diese MSN, unabhängig davon, ob SetCallerID gesetzt war und was unter
    exten => _.,1,Dial(Capi/meine_msn2:${EXTEN:0},,)
    steht.

    * nimmt immer die MSN, die in der capi.conf steht.

    Ich habe den Eintrag in der capi.conf auf msn=* geändert, doch das nutzt auch nichts.

    Der * gibt nur die Fehlermeldung

    May 28 19:32:48 NOTICE[27062]: chan_capi.c:1173 capi_request: didn't find capi device with outgoing msn = 123456789. you should check your config!
    May 28 19:32:48 NOTICE[27062]: app_dial.c:749 dial_exec: Unable to create channel of type 'Capi'

    Noch eine Idee?
     
  11. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habs gelöst:

    in der capi.conf muss - PRO MSN - ein Eintrag vorhanden sein.
    Bei mir sieht das jetzt so aus - mit nur einer ISDN Karte im Rechner:

    msn=123
    incomingmsn=*
    controller=1
    softdtmf=1
    context=default
    echocancel=no
    devices=2

    msn=456
    incomingmsn=*
    controller=1
    softdtmf=1
    context=default
    echocancel=no
    devices=2