.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ausgehender Anruf bringt nur piepen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von bonnz, 21 Juli 2005.

  1. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    also ich kann mittlerweile Telefonate über ISDN annehmen *freu* aber rausgehend telefonieren will irgendwie nicht.

    Er wählt wunderbar und dann kommt nur piepen und nach 2-3s legt er von alleine wieder auf. Weiß jemand Rat?

    Die Asterisk-Konsole bringt:

    -- Executing Dial("SIP/michael-990c", "CAPI/@8642990:509901908||tr") in new stack
    -- Called @8642990:509901908
    -- CAPI[contr1/8642990]/4 is making progress passing it to SIP/michael-990c
    -- CAPI[contr1/8642990]/4 is ringing
    -- CAPI[contr1/8642990]/4 answered SIP/michael-990c
    -- CAPI Hangingup
    == Spawn extension (default, *509901908, 1) exited non-zero on 'SIP/michael-990c'

    extensions.conf:

    [general]
    static=yes
    writeprotect=no

    [default]
    exten => _*50.,1,Dial(CAPI/@8642990:${EXTEN:1},,tr)
    exten => _*50.,2,Hangup

    exten => _*40.,1,NoOp(Call via Sipgate DE)
    exten => _*40.,2,SetCallerID(6268069)
    exten => _*40.,3,Dial(SIP/${EXTEN:3}@sipgate_out,60,r)
    exten => _*40.,4,Hangup

    exten => 500,1,Dial(SIP/michael,60)
    exten => 500,2,Hangup

    exten => 600,1,Dial(SIP/dominik,60)
    exten => 600,2,Hangup

    exten => 6268069,1,Dial(SIP/michael)

    [tcom-trunk]
    exten => 8642990,1,Dial(SIP/michael,60,tr)
    exten => 8642990,2,Hangup

    Update:

    Jetzt hab ich es soeben nocheinmal versucht und ich bekomme aufm X-Lite ein "403 Forbidden". Asterisk bringt:

    -- Executing Dial("SIP/michael-4312", "CAPI/@8642990:09901908||tr") in new stack
    -- Called @8642990:09901908
    -- CAPI[contr1/8642990]/2 is making progress passing it to SIP/michael-4312
    -- CAPI Hangingup
    == No one is available to answer at this time
    -- Executing Hangup("SIP/michael-4312", "") in new stack
    == Spawn extension (default, *509901908, 2) exited non-zero on 'SIP/michael-4312'

    Update:

    So, jetzt bin ich ganz verwirrt, kann aber wenigstens den Fehler umgehen. Jeden wählt mein Asterisk über ISDN die zweite Zahl des Präfixes (also mein eigenes Präfix wodurch ich unterscheide, ob ich per ISDN oder VoIP raustelefonieren will) mit und über Sipgate wählt er die zweite Zahl nicht mit.

    Ich mein, immerhin weiß ich jetzt woran es liegt und kanns umgehen, aber hat jemand vielleicht ne Ahnung, warum er das macht?
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Benutzt Du chan_capi 0.3.5?
    Hängt die ISDN-Karte am NTBA?
    Klinglt denn das angerufene Telefon?
    Du hast ja kein Faxgerät, oder so angerufen (wegen dem piepen)?
    exten => _*50.,1,Dial(CAPI/@8642990:${EXTEN:1},,tr):
    Willst Du die 50 mitwählen? Ich kann mich zwar nicht an die Länge de Standard-Timeouts erinnern, aber es wäre doch glaube ich besser einen zu definieren!
    Du rufst Dich ja nicht selber an (auf dem gleichen Anschluss)? Ist überhaupt ein Telefon da angeschlossen?

    edit:
    Dial(CAPI/@8642990:${EXTEN:1}
    Diese Zahl giebt an, wieviele Nummern vorne abgeschnitten werden sollen (also bei Dir müssten es 3 sein, wie bei Sip).
     
  3. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Hupe,

    danke erstmal für Deine Ideen. Schau Dir mal an, was ich in den ersten Eintrag nun mit angehängt habe. Is irgendwie ein komisches Verhalten vom Server.
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich find es nicht komisch:
    Welche Version von chan_capi hast Du nun? Ich würde das nicht fragen, wenn es nicht wichtig wäre!
     
  5. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab die aktuelle Version, also 0.3.5
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, das ist nicht wirklich die aktuelle Version! Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass Du dich selber anrufst! Poste doch mal das ganze Programm (also auch die capi.conf).
    Wie hast Du chan_capi den Installiert? Woher hast Du es?
     
  7. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wäre mir neu, wenn ich mich selber anrufen würde. Ich teste immer über ISDN und VoIP zwei verschiedene Nummer, einmal ein ISDN-Anschluss im gleichen Ortsnetz und einmal mein privates Handy. Von dem her würd ich net sagen, dass ich mich selber anrufe.
    Die chan_capi hab ich gestern von junghanns.de runtergeladen, ist die, wo links im Menü steht.

    Hier die capi.conf:

    Code:
    ;
    ; CAPI config
    ;
    ;
    [general]
    nationalprefix=0
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8
    
    [interfaces]
    
    msn=8642990
    incomingmsn=8642990
    controller=1
    softdtmf=1
    accountcode=
    context=tcom-trunk
    devices=2
    
    
    ;PointToPoint (55512-0)
    ;for outgoing calls use example 5551212
    ;and in dialplan you can use callerid like
    ;exten => _0XXX.,1,StripMSD,1
    ;exten => _XXX.,2,Dial,CAPI/55512${CALLERIDNUM}:bBYEXTENSION
    ;============================================================
    ;mode=immediate
    ;isdnmode=ptp
    ;msn=55512
    ;controller=2
    ;devices=30
    
    sip.conf:

    Code:
    [general]
    context=default
    port=5060
    binaddr=0.0.0.0
    Localnet=192.168.1.0/255.255.255.0
    srvlookup=yes
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=gsm
    register => 6268069:#####@sipgate.de/6268069
    canreinvite=no
    tos=0x18
    nat=yes
    dtmfmode=info
    
    [sipgate_out]
    type=friend
    insecure=very
    nat=yes
    username=6268069
    fromuser=6268069
    fromdomain=sipgate.de
    secret=#####
    host=sipgate.de
    qualify=yes
    canreinvite=no
    
    [dominik]
    type=friend
    username=dominik
    secret=#####
    callerid="Dominik"
    context=default
    host=dynamic
    nat=no
    canreinvite=no
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=gsm
    
    [michael]
    type=friend
    username=michael
    secret=#####
    callerid="Michael"
    context=default
    host=dynamic
    nat=no
    canreinvite=no
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=gsm
    
    extensions.conf:

    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [default]
    exten => _*9.,1,Dial(CAPI/@8642990:${EXTEN:2},,tr)
    exten => _*9.,2,Hangup
    
    exten => _*10.,1,NoOp(Call via Sipgate DE)
    exten => _*10.,2,SetCallerID(6268069)
    exten => _*10.,3,Dial(SIP/${EXTEN:3}@sipgate_out,60,r)
    exten => _*10.,4,Hangup
    
    exten => 500,1,Dial(SIP/michael,60)
    exten => 500,2,Hangup
    
    exten => 600,1,Dial(SIP/dominik,60)
    exten => 600,2,Hangup
    
    exten => 6268069,1,Dial(SIP/michael)
    
    [tcom-trunk]
    exten => 8642990,1,Dial(SIP/michael,60,tr)
    exten => 8642990,2,Hangup
    
     
  8. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du versuchst Doch bestimmt über den Client "michale" ins Festnetz anzurufen, ne! Versuch es doch mal vom Client "dominik" aus. Wenn du Dch wirklich nicht selber anrufst, dann sollte da auch nirgendwo mehr "michael" in der Konsolenausgabe auftauchen.
    Was ist das für eine Nummer die Du anrufst? Hast Du mal versucht auf deinem Handy anzurufen? Musst ja nicht abnehmen!
     
  9. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also der Client "michael" kann jetzt raustelefonieren, mit "dominik" hab ichs noch net versucht.

    Wie ich in einem Beitrag weiter oben geschrieben habe versuche ich zwei verschiedene Nummern anzurufen, eine davon ist mein privates Handy ;)
     
  10. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    woran lage es denn, dass es nicht ging?

    Wenn das mit demeinen Client geht, dann sollte es auch mit dem andern gehen. die Konfig ist ja beinahe identisch.
     
  11. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na super, gestern Server ausgemacht, heute wieder an und CAPI läd nicht mehr.

    So ein verdammter Mist und ich hab null Ahnung warum
     
  12. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du ein Startscript, was Capiinit aufruft?
     
  13. bonnz

    bonnz Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Net wirklich

    Hatte grad nen Kumpel da, der sich wirklich auskennt. Er hat mir jetzt erklärt, dass die ISDN-Treiber wunderbar laden aber der Treiber das Device net anlegt und ich geh jetzt mal davon aus, dass aus dem Grund auch Capi net mehr starten will.