ausgelagerte Diskussion über das Einbinden übergroßer Bilder

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,120
Punkte für Reaktionen
1,343
Punkte
113
Edit DM41: abgetrennt aus FritzBox*en (gleiches Modell) mit verschiedenen Gehäusen
(der Beitrag aus dem Screenshot ist mittlerweile zurückgezogen worden)


Und so sieht das bei mir jetzt aus, wenn ich diese Seite mit dem Smartphone ansehen will:
Screenshot_20210724_183004_org.mozilla.firefox_shrinked.jpg

Da füllt das Bild nur einem sehr kleinen Bereich des Bildschirms aus, aber es werden dennoch 1.633.696 Byte Transfervolumen (> 1,5 MB) für ein Bild mit den Dimensionen 3024 x 4032 px verschwendet. Muß das wirklich sein? Warum kann man solche Bilder nicht einfach als Vorschau einbinden, wie es hier zig-fach "gepredigt" wird? Wer z.B. nur 1 GB Freivolumen bei seinem Mobilfunkvertrag hat, der kann sich nur rund 650 solche Bilder ansehen und das auch nur, wenn er ansonsten keine weiteren Daten lädt.

Mein Screenshot hatte ursprünglich auch die Dimensionen 1080 x 2340 px bei 96 dpi - das macht als "Vollbild" auch 340 KB. Nach einfachstem Shrinken (Verkleinern) auf 540 x 1170 px bei 50 dpi braucht das Vollbild nur noch 172 KB und die oben angezeigte Vorschau hat sogar nur rund 6,5 KB(! - Transfervolumen, nicht Größe - die liegt sogar nur bei knapp über 5 KB) bei 100 x 217 px, wobei hier im IPPF die Vorschaubilder wieder mit 96 dpi gerendert werden.

Aber summa summarum spart das Einbinden meines Screenshots als Vorschau bei JEDEM Leser dieser Seite 96% Transfervolumen, es sei denn, er will das Bild WIRKLICH sehen, dann braucht er nur darauf zu klicken/tippen/was auch immer.

Würde man das Bild in #125 auch als Thumbnail einbinden (irgendein Mod wird's sicherlich demnächst auch richten):
<Vorschau-Bild entfernt wg. unklarer Urheberrechte, nachdem der Beitrag gelöscht ist, in dem das hochgeladen wurde>
, wird daraus ein Vorschaubild mit den Dimensionen 100 x 134 px (die 96 dpi bleiben halt) und einer Dateigröße von 4.227 Byte - das spart also BEI JEDEM LESER (der das nicht "näher ansehen" will) DEUTLICH mehr als 99% Transfervolumen alleine für dieses eine Bild (es bleiben ca. drei bis vier Promille(!) übrig) - erst recht bei solchen, vollkommen überdimensionierten Bildern.

Es hat schon seinen Sinn (auch wenn der immer wieder angezweifelt wird), warum EINDRINGLICH darum gebeten wird, Bilder tatsächlich nur als Vorschau einzubinden - es kann ja auch nicht Sinn der Sache sein, daß die Moderatoren immer hinter den Leuten aufräumen müssen ... zumal es für ein nachträgliches Verkleinern (durch einen Mod) oft ja auch schon zu spät ist.

Es ist nun wirklich keine "rocket science", solche Bilder nur als Vorschau einzubinden und wenn man das nicht auf die Kette kriegt, dann fragt man halt mal nach: https://www.ip-phone-forum.de/threads/wo-finde-ich-eine-erklärung-wie-ich-ein-bild-als-vorschaubild-einbinde.310828/

EDIT: Ich habe mir erlaubt, das Bild aus #125 noch einmal selbst einzubinden, weil man ansonsten keine Vorschau erzeugen lassen und die damit auch nicht "untersuchen" kann. Da mit dem ursprünglichen Hochladen ins IPPF die Rechte schon übertragen/gewährt wurden und das von mir eingebundene Bild von derselben Site ausgeliefert wird (halt unter anderem Namen/Pfad), sollte das kein Urheberrechtsproblem sein. Falls doch, bitte einfach löschen (@mod).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Drulfenstone

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
EDIT: Ich habe mir erlaubt, das Bild aus #125 noch einmal selbst einzubinden, weil man ansonsten keine Vorschau erzeugen lassen und die damit auch nicht "untersuchen" kann. Da mit dem ursprünglichen Hochladen ins IPPF die Rechte schon übertragen/gewährt wurden und das von mir eingebundene Bild von derselben Site ausgeliefert wird (halt unter anderem Namen/Pfad), sollte das kein Urheberrechtsproblem sein. Falls doch, bitte einfach löschen (@mod).
Deswegen braucht man doch kein derartiges Fass aufmachen und dazu noch subtil zu beleidigen. Es würde ein einfaches „bitte nächstes Mal beim Hochladen von Bildern aufpassen, dass diese als Vorschau hochgeladen werden“ ausreichen…. Ich hab es einfach vercheckt, sorry dafür!
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,769
Punkte für Reaktionen
665
Punkte
113
bitte nächstes Mal beim Posten von Beiträgen aufpassen, dass diese nicht noch zusätzlich den ganzen vorherigen Beitrag als Vollzitat enthalten
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,417
Punkte für Reaktionen
126
Punkte
63
@Drulfenstone Das Einbinden von Riesenbildern ist leider ein Dauerthema hier. Deswegen hab ich die Diskussion auch ausgelagert, nicht wegen Deines Einzelfalls. Du hast Deinen Beitrag mittlerweile ja dankenswerterweise gelöscht.

Du hättest das Bild übrigens auch einfach als Vorschau einbinden können, selbst nachträglich noch durch Editieren.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,001
Punkte für Reaktionen
554
Punkte
113

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,063
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
Leider arbeiten einige Mods bei Schnipsel-Vollbildern ohne jegliches Augenmaß, sogar wenn die Bilder als PNG (in Bytes) kleiner sind als die JPG-Vorschau und bestens in den Lesefluss passen. Bei mindestens einem kommt dann auch noch der Begriff "Riesenbild" dazu, wo man sich dann endgültig im veralbert fühlt.
Dagegen steht aber in den Forenregeln nichts von "Muss" und nicht mal was von "Soll", sondern nur "5.11 Beim Hochladen von Images möglichst eine Anzeige als Thumbnails/Miniaturansicht/Vorschaubild auswählen."

Vielleicht sollte man die
Forenregeln inhaltlich und in Sachen Rechtschreibung (Überschrift = auweia) mal überarbeiten? Und danach könnten noch Links zu ein paar hilfreichen Anleitungen mit rein.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,417
Punkte für Reaktionen
126
Punkte
63
Dagegen steht aber in den Forenregeln nichts von "Muss" und nicht mal was von "Soll", sondern nur "5.11 Beim Hochladen von Images möglichst
Ich bin kein Sprachwissenschaftler, aber "möglichst" würde ich schon gleichsetzen mit einer Soll-Vorschrift bzw. einem "soll(te) möglichst".

Vielleicht sollte man die Forenregeln inhaltlich und in Sachen Rechtschreibung (Überschrift = auweia) mal überarbeiten?
Die Überschrift entspricht doch dem aktuellen Stand der Rechtschreibreform. ;)
Inhaltlich sind sie eigentlich auch aktuell, vor allem Punkt 5 zum Verfassen von Beiträgen. Und überhaupt orientieren wir uns eigentlich nur an der seit Jahrzehnten anerkannten Netiquette. Was genau meinst Du also?

An der Übersichtlichkeit kann man sicher arbeiten. Das Problem ist aber, dass die meisten die Regeln gar nicht zur Kenntnis nehmen. Verständlicherweise, in einer Zeit, in der man mit Datenschutz-, Cookie- und sonstigen Hinweisen zugeschüttet wird. Daher muss man halt immer wieder darauf hinweisen.

@stoney: Hier scheiterte es ja nicht an der Bedienung, wo er den Button findet, sondern am Bewusstsein, dass man den Button (möglichst) nutzen sollte. ;)
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,264
Punkte für Reaktionen
190
Punkte
63
Meiner Ansicht nach macht die "Auslagerung" aus dem ursprünglichen Thread keinerlei Sinn, da leider das Posting mit dem (übergroßen) Originalbild nicht mit übernommen/ausgelagert wurde.

Dennoch:
Vielen Dank an @PeterPawn für die ausführliche Beschreibung der Auswirkungen von hier nicht korrekt (größen-) angepasst veröffentlichten Bildern!
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,417
Punkte für Reaktionen
126
Punkte
63

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,544
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Wenn Bilder sehr klein sind sehe ich auch kein Problem wenn diese ohne Vorschau angezeigt werden. Wenn es verpflichtend sein soll, wäre dieses auch so zu formulieren. Und wenn man möchte das die „Regeln“ bestand haben, wären die auch entsprechend einzupflegen, denn niemand hat diese zugestimmt oder Akzeptiert und haben damit aktuell keine Relevanz.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,120
Punkte für Reaktionen
1,343
Punkte
113
Ich verstehe trotzdem nicht, warum man immer wieder darüber diskutieren will, wann Bilder per se schon klein genug sind, damit man sie auch direkt als "Vollbild" einbauen kann. Für diese Größen gibt es hier im Board ja bisher keine Festlegungen (zumindest keine, die ich kenne) und wem tut es eigentlich weh, wenn er auch kleine Bilder als Vorschau einbettet?

Sicherlich wäre es eine (fast optimale) Lösung, wenn bei der Verarbeitung beim Upload eines Beitrags die Tags automatisch so gesetzt würden, daß nur die Vorschaubilder eingebunden werden - selbst dann, wenn das originale Bild ggf. kleiner als eine Vorschau wäre. Wobei sich dann auch wieder die Frage stellt, was jemand mit einem Bild "zeigen" will, das in seiner kleineren Ausdehnung ohnehin nur 100 px aufweist - das reicht üblicherweise nicht mal bei einem Screenshot, um im "Vollbild" auch noch lesbar irgendeine Einstellung in einer GUI-Maske (jedenfalls dann, wenn es "mit Kontext" sein soll) zu dokumentieren.

Aber dann braucht es auch keine unnützen Diskussionen, ob das nun 2, 10 oder 1024 Pixel in irgendeiner Dimension mehr hat oder nicht (was "sehr klein" ist, sieht vermutlich jeder etwas anders) ... das Preview-Rendering arbeitet dann tatsächlich nach einem (wenn auch nicht exakt bekannten) Algorithmus und "ohne Ansehen der Person" - so wie wir das an anderer Stelle erst kürzlich hinsichtlich der Frage "Willkür oder nicht?" beim Zusammenfassen von Beiträgen oder beim Streichen/Redigieren von Vollzitaten diskutiert hatten.
 
  • Like
Reaktionen: Wellunger

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
503
Punkte für Reaktionen
123
Punkte
43
Was ich bei der ganzen Diskussion über immer ein und das gleiche Thema überhaupt nicht verstehen kann, warum bekommen es die Admins oder Betreiber nicht auf die Kette dies als Vorgabe einzustellen? Wollen die die Mods nicht arbeitslos machen? Gefühlt jeder zweite Hinweis der Mods betrifft genau dieses. Ein bisschen mehr Intelligenz in einem Forum wie diesem hätte ich schon vermutet, um diesen ewigen Streitereien aus dem Weg zu gehen.

P.s. Ich habe zu Beginn den AGBs zugestimmt, die Regeln habe ich gefühlt ein Jahr später gelesen und ich glaube, so geht es vielen Usern....
Lg zorro
 
Mitglied seit
11 Jul 2021
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
P.s. Ich habe zu Beginn den AGBs zugestimmt, die Regeln habe ich gefühlt ein Jahr später gelesen und ich glaube, so geht es vielen Usern....
Lg zorro
Ja, ich auch (blind zugestimmt). Ich hab prinzipiell kein Problem damit, dass hier scheinbar mittels Moderation "Mikro-Management" betrieben wird, ich kann mir vorstellen, dass das in einem Forum in dem die Verlockung zum Posten mit kommerziellen Interessen groß ist, eine striktere Moderation notwendig ist.
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,698
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
63
Ich füge Bilder oft einfach nur mit Cut&Paste ein. Leider scheint da "Vollbild" der Default zu sein und ich muss das "Vollbild" immer erst mal wieder löschen um es nachher als "Vorschaubild" erneut einfügen zu können.

Kann man der Foren-Software nicht einfach irgendwie beibringen, dass "Vorschaubild" der Default sein soll? Dadurch würde sich die ganze Diskussion hier erübrigen. Keiner macht das ja absichtlich.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,060
Beiträge
2,121,623
Mitglieder
362,152
Neuestes Mitglied
wunderknabe93

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse