.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ausländische VoIP-Anbieter gesucht

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von Christoph, 30 Dez. 2004.

  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo!

    In letzter Zeit mehren sich Nachfragen nach ausländischen VoIP-Anbietern, damit man z.B. eine Nummer aus Frankreich, Holland oder sonstwo bekommen kann.

    Eine erste Anlaufstelle ist wohl www.voipproviderslist.com , aber alleine schon die dort gelisteten deutschen Anbieter sind ja alles andere als vollständig. Wie das in anderen Ländern aussieht, weiß ich allerdings nicht.

    Deshalb lasst uns doch mal hier eine Aufstellung versuchen, hm? Vielleicht den Titel so gestalten:

    VoIP-Anbieter in <Land>

    Und dann im Text ein paar nähere Informationen.

    Freue mich, wenn sich hier was Schönes anhäuft. :)
     
  2. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das finde ich eine sehr gute Idee.
    Also fange ich mal an :)

    Niederlande: Talkin2ya
    Website: http://www.talkin2ya.nl

    zumindest eingehend schon getestet und funktioniert prima.
    Selbst über sipsnip's StayConnected klappts.
    Sollte sich jemand anmelden und nicht deren Softphone nutzen wollen,
    Sip und Proxy/Realm sind beides budgetphone.nl
    Zugangsname ist die jeweilige Telefonnummer und Password kommt per eMail nach dem man per PayPal gezahlt hat.
    Im Prepaidpaket sind die Preise etwas teurer als z.B. babble.net,
    aber man kann zumintest für EUR 10 pro Jahr eine Rufnummer ordern
    und zum rausteln einen anderen Provider nutzen.

    Liebe Grüße und guten Rutsch,

    Florian
     
  3. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    Polen: Easycall
    Website: http://www.easycall.pl/

    Habe mich angemeldet. Für 5 Zloty (ca. 1,20) pro Jahr erhält man eine Rufnummer aus dem Ortsnetz von Warschau (004822).
    Habe momentan keine Infos zur Konfiguration, wie ich meine Frtz Box Fon dafür konfiguriere.

    Gruß
    r0mek
     
  4. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    USA: IPkall
    Website: http://www.ipkall.com/

    Sozusagen ein Muss für jeden, der schon irgendeinen SIP-Account hat. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern bietet IPkall keinen eigenen SIP-Account, sondern leitet eine Nummer aus Washington State auf eine beliebige SIP URI weiter. Und das beste: Ist völlig gratis und hat sogar ein Voice Mail!


    UK: Speak2World
    Website: http://www.speak2world.com/

    Ähnlich wie IPkall, aber mit einer britischen 0870-Nummer. Auch gratis.


    Brasilien, Israel, Italien, Russland, Spanien, UK, USA: Libretel
    Website: http://www.libretel.com/

    Bietet Nummern in verschiedenen Städten der obengenannten Länder an, die auf eine beliebige SIP URI [Edit: Die Beschränkung auf FWD ist gefallen] weiterleiten. Leider nicht gratis, sondern je nach Land um $6 bis $17 pro Monat.


    China, Taiwan, Kanada, USA: Zipglobal
    Website: http://www.zipglobal.com/

    VOIP-Anbieter mit proprietärer Hardware. Nummern verursachen monatliche Kosten.


    EDIT: Argentinien, Australien, Brasilien, Frankreich, Guatemala, Hongkong, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Puerto Rico, Spanien, Südkorea, Taiwan, USA: Lingo
    Website: http://www.lingo.com/

    VOIP-Anbieter mit proprietärer Hardware. Nummern verursachen monatliche Kosten. Bietet interessante Tarife mit günstiger Flatrate zu einer Vielzahl an Ländern (z.B. eine Flatrate nach ganz Westeuropa-Festnetz).


    Niederlande: Indirekt über FWD
    Wer ein FWD Account hat, kann zweistufig über eine Amsterdamer Nummer angerufen werden. Zuerst +31 20 3987567 wählen, nach erneutem Wählton die 6-stellige FWD-Nummer nachwählen.
     
  5. thorsten001

    thorsten001 Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frankreich:
    http://www.directcentrex.com/index.ihtml
    2 VOIP Accounts mit 2 Rufnummern (ab 5 Euro zzgl. 19,6 % Umsatzsteuer)
    Sekundengenaue Abrechnung aller Gespräche.
    Anrufweiterleitung, Mailbox uvm... (wie ein ISDN-Anschluß)

    Gruß

    Simo
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    schaut doch mal bei www.switchtel.de nach,da wird ja wohl was bei sein bei immerhin 127 Anbietern!
    Viele Grüße von Opilein

    PS: Was nicht in der VOIP-Box zu finden ist,steht im Linkverzeichnis
     
  8. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    VoIP Anbieter in Frankreich

    Frankreichs erster VoIP Provider:

    wengo.fr

    Erster Monat 1 ¤ , danach 6 ¤ für Festnetzflat innerhalb Frankreichs.

    Vieleicht mag uns mal jemand mit französisch Kenntnissen die Seite näherbringen ;)

    jo
     
  9. seewolf

    seewolf Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Voip in Belgien

    In Belgien habe ich packetnet.be, die sind aber nochsehr unprofessionell und mit der versprochenen belgischen Festnetznummer klappt das immer noch nicht.
    Kennt irgendjemand was anderes in Belgien?

    Seewolf
     
  10. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also hier ein paar Details zum Angebot (Falls noch Fragen, dann nicht zögern, ich beantworte sie gerne)
    Vengo ist noch im Betatest (bis zum 13.01.05 wahrscheinlich)
    Es werden zwei tarife angeboten:

    Abo-Tarif : 6 Euro im Monat (Voice-Flat in Frankreich zu Festnetznummern und Ort-Sonderrufnummern (087.. = 01801 in Deutschland)
    Siehe hier:
    http://www.wengo.fr/assistance/faq/index.php?action=artikel&cat=395641&id=185&artlang=fr
    In diesem Abo erhält man eine Geographische Rufnummer aus Frankreich. (Voraussetzung hierfür Wohnsitz in F. Es soll laut deren Forum möglich sein irgend einer Adresse anzugeben ...)
    einen weiteren Abo gibt es für 20 Euro (im Ersten Monat 15 Euro) darin ist eine Festnetz-Voice-Flat für Frankreich SOWIE 120 Minuten zu Mobiltelefonen in Frankreich enthalten!
    Zu dem Abotarif kann man eine Wenbox für 30 Euro inkl. Versand (Frankreich) bestellen. Die Box läuft aber nur mit eingeschaltetem PC. Sinnlos finde ich!!

    Prepaidtarif: mit 0 Euro GG
    Tarif sind identisch mit dem Abo mann hat aber keine Festnetznummer und keine Freiminuten... ist offiziel auch für nicht Inländer buchbar (Kreditkarte vorausgesetzt.)
    Aufladebeträge gibt es für 5, 10 oder 20 Euro)
    Da es sich um ein Betatest handelt, kann sich nicht jeder ohne weiteres anmelden, mann brachut einen Betacode, diesen habe ich erst nach ca 2 Stundensuche gefunden.
    das will ich eusch ersparen...der Code ist:
    callmebaby
    und zum Schluß einen Auszug aus den Tarifen (inkl. MWST)
    Frankreich Fest 1 Ct
    Frankreich Mobil: 15 ct
    Zone 1 Fest = 1,8 Ct
    Zone 1 Mobil = 22 Ct
    Zone 1= Deutschland, Argentine, Australie , Österreich, Belgique, Canada, Chili, Chine, Danemark, Espagne, Hong-Kong, Irlande, Israël, Italie, Mexique (Mexico), Mexique (Monterrey), Norvège, Nouvelle-Zélande, Pays-bas, Porto Rico, Portugal, Russie (Moscou), Russie (St. Petersbourg), Singapour, Suède, Schweiz, Taiwan, UK, USA, Vatican

    Viel Spaß beim lesen.
    PS: es soll nicht möglich sein sich mit dem ATA oder FB anzumelden Konfig-Daten sind geheim.
    Kann einer hier helfen??
    Danke

    Simo
     
  11. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Gratissip.nl

    Gratissip.nl

    Kostenloser SIP account zum rumprobieren und ein Dialin Gateway: +31-70-750-4633, option 2 wählen und die gratissip nummer dahinter.

    Man kann in Freecall-Nummern in Japan, USA, GB, und NL wählen, sowie Gateway zu FWD.

    jo
     
  12. christoffer

    christoffer Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP-Anbieter in Schweden:

    Auf dieser Seite gibt es eine Auflistung aller VoIP-Anbieter in Schweden mit angaben zu Grundgebühr und Gesprächskosten:

    http://www.pts.se/Sidor/sida.asp?SectionId=2131

    Die Seite kommt von der schwedischen RgTP, die bedeutend hilfreicher ist als die deutsche. Vielleicht weil sie wirklich unabhängig ist?

    Auf jeden Fall habe ich nur einen Provider probiert (joaxcom) und ich kann den überhaupt nicht empfehlen. Jetzt versuche ich es mit digisip. Sie machen einen guten Eindruck - für eine Anmeldung ist allerdings eine schwedische Bankverbindung notwendig + die Webseite nur auf Schwedisch... ;-)
     
  13. LeCJ

    LeCJ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vonage in Kanada

    - www.vonage.ca
    - bieten hardware-pakete von linksys an (hardware gelockt)
    - easy to setup service
    - guter kundenservice
    - gute qualität
    - pakete ab CAD 20,- / Monat (inkl. Freiminuten)
     
  14. LeCJ

    LeCJ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Peopleline in Kanada

    - www.peopleline.net
    - kleine klitsche (distributor einer us firma)
    - rechnen über paypal ab (??)
    - günstigster anbieter (local area-codes für wunschstädte gibt es meines wissens nicht kostenlos)
    - lokale arecaode nummer gibts ab CAD 9,99 / monat (zzgl. voicemail, call display und den ganzen schnickschnack der eigentlich in einem ordentlichen paket enthalten sein müsste
    - haben ständig wartungsarbeiten
    -fazit: sehr günstiger anbieter, wenn man sich auf das wesentliche konzentrieren möchte
     
  15. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...Und wieder einen neuen VOIP-Anbieter aus Frankreich

    Tarife im Sek. Takt
    z.B. 0,022 ¤ / Min innerhalb FR
    0,195 ¤ /Min zu Mobil in FR
    Infos (Frabnzösisch)
    http://www.myvox.fr/
     
  16. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    .. und einen Italienischen mit VOIP Falt füpr EU und Italia
    Eine Nummer aus dem Vorwahlbereich 02 (Mialno) ist inkl.

    http://www.parla.it/corsaire/html/it/abbonamenti_voce.htm

    Für 19,89 EUR VOIP Flat in Italien
    Für 29,89 VOIP Flat für Europa (Andorra, Austria, Belgio, Danimarca, Finlandia, Francia, Germania, Grecia, Irlanda, Italia, Liechtenstein, Lussemburgo, Norvegia, Paesi Bassi, Portogallo (incluse le Isole Azzorre e Madeira), Principato di Monaco, Regno Unito, Repubblica di S.Marino, Slovenia, Spagna, Svezia e Svizzera. )

    Gruß
     
  17. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    ich erweiter mal die liste:

    http://www.swissipcom.ch/

    dachte zunächst als ich das laß
    es könnte mein schweizer "sipgate" werden, doch im vertrag sieht die geschichte dann schon wieder anders aus
    wie soll man das jetzt verstehen, kostet es im basic plan 10 sfr pro monat oder nicht?

    kennt den anbieter schon jemand bzw. hat erfahrung mit ihm? welche rufnummern werden zugeteilt? konnte in diese richtung nichts finden...

    EDIT habe denen mal ne mail dazu geschrieben, hier deren antwort:

    na ja, ohne geographische nummer ist das ja so noch nichts für mich. bleibt wohl vorerst nur e-fon.ch für 14 sfr/ monat

    sipgate hat leider für die schweiz auch noch nichts geplant

    EDIT II so, habe jetzt alle bisher möglichen auf sip aufsetzenden schweizer provider durch. die beiden bisher einzigen ohne grundgebühr, die auch geographischen nummern anbieten sind:

    citytel.ch und

    myvoip.ch.

    Problem ist bei beiden, dass sie jeweils 7,9 Rp Verbindungsaufbaugebühr haben wollen und die Zuteilung einmal 25 bzw. 35 Sfr kostet. Warum es in der Schweiz immer noch die antiquierte Verbindungsaufbaugebühr gibt ist mir wirklich schleierhaft....wer hier jetzt reseller von wem ist, ist auch noch nicht ganz klar.

    Setze jetzt meine Hoffnungen in swissipcom.ch , sieht zwar zur Zeit alles nich etwas "dilletantisch" aus, doch läßt sich bisher noch nichts von einer Verbindungsaufbaugebühr finden und sie haben hier angekündigt, dass es bald geographische nummern geben soll...


    so long&greetz

    JohnnyT
     
  18. jakarta

    jakarta Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://zipglobal.com/
    Bietet 3 verschiedene Pakete fuer Anrufe nach USA, Kanada, China, Hong Kong usw.
    Value Plan Family Business
    (No Monthly Fee) ($19.95/month) ($39.95/month)
    U.S.A. and Canada:
    2.0¢ / min 1.0¢ / min FREE

    Hong Kong:
    2.0¢ / min 1.0¢ / min FREE

    China:
    2.0¢ / min 1.0¢ / min FREE

    Taiwan:
    2.0¢ / min 1.5¢ / min 1.0¢ / min

    Australia:
    2.5¢ / min 1.5¢ / min 1.0¢ / min

    Germany: ausser Düsseldorf und München
    2.5¢ / min 1.5¢ / min 1.0¢ / min

    Bietet jedoch noch keine Telefonnummer in der USA oder Canada an.
     
  19. aikon

    aikon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wengo ist irgendwie nicht so freigebig mit den Daten. Das hier hilft etwas:

    http://ws.wengo.fr/softphone-sso/sso.php?login=user@example.com&password=pwd

    wobei user@example.com eure eMail wie bei der Anmeldung ist und pwd euer Passwort. Retour kommt ein xml file mit den Anmeldedaten inkl. Passwort.

    (Die Infos habe ich im Original hier gefunden http://www.mactouch.com/logiciels/telephonie_sur_ip_le_sip_avec_wengo_article63.html )
     
  20. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0