.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Auslandsverbindung Thailand

Dieses Thema im Forum "sipNetworks.de" wurde erstellt von Langner603, 7 Feb. 2007.

  1. Langner603

    Langner603 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen
    Ich hoffe es findet sich jemand, der mir bei meinem Problem weiterhelfen kann.
    Ich bin bei SipNetworks.de frühere Interfoni.de registriert.
    Ich besitze die FritzBox 7050 und 7170.
    Bis vor ca. einem Monat konnte ich ohne Probleme noch nach Thailand telefoniern.
    Seit ca. diesem Zeitraum bekomme ich ein Besetztzeichen, nach der Preisansage.
    Die Umstellung der Rufnummern in Thailand seit 01.01.07 ist berücksichtigt, da sonst ja die thai/englische Ansage kommen würde eine 8 einzupflegen.
    Ins Deutsche Festnetz und auch nach Russland kann ich ohne Probleme telfonieren.
    Also egal welche Box am Netz eingesetzt wird, sie verhalten sich alle gleich.
    Habe auch zwei unterschiedliche analoge Telefone ausprobiert, aber da ich an denen keine Einstellungen vorgenommen habe, kann es ja nicht daran liegen.
    Leider bringt SipNetworks.de nicht den Service, wie frühere Interfoni.de.
    Vielen Dank schon einmal
    Gruß Langner603
     
  2. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Langner,

    hast Du Dich schon einmal an den Support per eMail oder telefonisch gewandt? Ich habe bisher recht gute Erfahrungen gemacht.

    Viele Grüße
    Michael
     
  3. Langner603

    Langner603 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Suport Hilfe

    Ja ich habe Ihnen ein Email gesendet - aber leider bis heute ohne Rückmeldung.
    Interfoni hat da viel bessere Arbeit geleistet.
    Selbst Sonntags kam von denen Hilfestellung.
    Wenn ich nicht auf Guthabensbasis telefonieren würde und bis jetzt, das sind bald 2 Jahre, zufrieden bin, würde ich mich nach einem anderen Anbieter umsehen.

    Gruß
    Langner603
     
  4. Langner603

    Langner603 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Support hat sich vorgestern gemeldet, das es wieder funktionieren müsste, tat es auch.
    Auf meine Nachfrage, warum es jetzt wieder funktioniert, kam diese Antwort zurück:
    weiss ich auch nicht, ich weiss nur, dass unser Carrier das nun über
    andere
    Verbindungstrassen routet - was immer das heisst.

    Gruß

    Michael Eting


    Soviel dazu
    Langner603
     
  5. sipNetworks.de

    sipNetworks.de Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, ich habe mir zwischenzeitig eine etwas ausführlichere Stellungnahme unseres Carriers geholt:

    "Hallo Mark,

    das ganze ist schnell erklärt: Wir haben Thailand u.a. über eine Transit-Carrier geroutet, der offenbar nicht vernünftig funktioniert hat. Je weiter entfernt das Ausland, desto öfter tritt das leider auf, weil i.d.R. auch mehr Transit-Carrier beteiligt sind. Bei Anrufen in prominente Destinationen fällt uns sowas direkt auf, zum einen haben wir in vielen Ländern eigene Nummern, können also rund um die Uhr Loopback-Tests machen (und wenn der Anruf nicht auf der anderen Ecke wieder bei uns reinkommt, dann geht eine rote Lampe an :), und zum anderen haben wir dahin auch ein höheres Anrufaufkommen, so dass ein plötzlicher Einbruch des Gesprächsaufkommens (weil weniger Leute es schaffen, dahin anzurufen) in unserem System auffällt. Und zuguterletzt haben wir in vielen Ländern auch Testrufnummern, die wir anrufen können, um zu gucken, ob ein geändertes Routing besser ist.

    In anderen Ländern dagegen - z.B. Thailand - ist das nicht der Fall, da sind wir eben verstärkt auf Kundenfeedback angewiesen.

    HTH,

    Gruß

    [Name entfernt]"


    Aus diesem Grunde sorry für die Störung, aber ich hoffe, es funktioniert nun wie gewünscht besser.

    Es grüßt,

    Michael "Mark" Eting