.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

authentifizierung fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "WEB.DE-Störungsstelle" wurde erstellt von Stone, 27 Aug. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stone

    Stone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe Zugang über Strato DSL-FairFlat mittels WLAN-Komponenten. Der WLAN -Stick und Router sind von BILLION.

    Heute habe ich mich bei WEB.de angemeldet , die Telefonsoftware runtergeladen und installiert. Soweit lief auch alles ohne Probleme.

    Jetzt nachdem ich eine Festnummer eingegeben habe im Format (Vorwahl-xxxx) und wähle, bekomme ich immer die Meldung: authentifizierung fehlgeschlagen.
    Woran liegt das ?
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hast Du die Daten nochmal kontrolliert, evtl. alles einmal löschen und neu eingeben.

    Nächster Versuch: das Ganze ohne Router versuchen, vielleicht sind einige Ports gesperrt.
     
  3. Stone

    Stone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zunächst Danke für den Hinweis.

    Punkt 1: Die Telefonsoftware habe ich zwischenzeitlich deinstalliert und wieder neuinstalliert. Hat sich leider nicht geändert

    Punkt 2: Wenn ich den Router abhänge habe ich kein WLAN Zugang, oder verstehe ich das verkehrt ? Oder wie kann ich den Router und eventuelle gesperrte Ports umgehen ?

    Hinweis: Firwall ist im Router aktiviert. Auf Pc deaktiviert.
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Deaktiviere für einen Test mal bitte die Firewall. Sollte sich nichts ändern, geh mal mit nem Kabel direkt, also ohne Router ins Netz.

    Ich kenne Deinen Router nicht, aber kann man dort sowas wie Portforwarding oder DMZ konfigurieren?
     
  5. Stone

    Stone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beide Firewalls sind deaktiviert. - Keine Änderung -
    Portforwarding wurde beim Einrichten der telefonsoftware angezeigt.
    Müßte OK sein. Aber ich schau mal weiter ..

    Hinweis: ich habe ein USB Stick auf PC-Seite.

    Jetzt muß ich mal dumm fragen:

    Wie schließe ich nun das Kabel auf PC-Seite an. Dazu bräuchte ich doch eine DSL-Karte, oder ?


    Ergänzung: Router (Billion) 7500G vers. 4.54 wurde von Strato mitgeliefert.

    Danke schon im voraus.
     
  6. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Eigentlich brauchst Du eine Ethernetkarte/-anschluß. Sieht so ähnlich aus wie der Modemanschluß, nur etwas breiter.

    Es gab schon einige Probleme mit dem Programm von Web.de. Installiere vielleicht ein anderes Softphone: siehe http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3254
     
  7. Stone

    Stone Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super ... Mit X-Lite funktionierts.

    Danke !!
     
  8. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Na dann ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.