.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Automatische UPnP Router Konfig gescheitert!

Dieses Thema im Forum "Sipps" wurde erstellt von redBOX, 21 Mai 2005.

  1. redBOX

    redBOX Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mon moin,

    nun ich wollte eigentlich meinen AG041-DE wieder in Betrieb nehmen, doch die automatische konfig schlägt fehl.

    Ich suchte bei microsoft suchte nach Fehlern telefonierte mit Linksys die meinten das läge an Microsoft.

    Aber;

    Vor ein paar Wochen ging es angeschlossen auf Automatische konfig und schon trug SIPPS die Ports ein.
    Leider stellte ich das Gerät auf Lieferzustand zurück, denn nun bekomme ich das nicht mehr hin!

    UPnP im Router ist an, unter Netzwerkverbindungen ist die UPnP Verbindung als deaktiv sichtbar (lässt sich auch nicht aktivieren) .
    XP Firewall ist aus eigene auch.

    So ich denke ich muss auf ihn verzichten, weil es einfach nicht will.
    Nun seid Ihr meine letzte Hoffnung.

    Danke schon jetzt für die Hilfe.

    Gruß Guido
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Wenn Du das Gerät auf Lieferzustand zurückgesetzt hast, dann hat es evtl. nicht mehr die neueste Firmware drauf - also erstmal checken, ob es eine neuere Firmware für den Router gibt, als die, die Du jetzt draufhast.

    2. Hast Du vorher kein XP SP2 auf dem Rechner gehabt? Microsoft hat mit dem XP SP2 nämlich einiges geändert was UPnP angeht - Ich habe auch einen Router dessen UPnP nicht mehr funktioniert seit ich das SP2 drauf habe.

    Gruß,
    Tin
     
  3. ralph.sprenger

    ralph.sprenger Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    UPnP muss auch unter Windows als Dienst aktiviert werden, nicht nur am Router!
    Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste
     
  4. redBOX

    redBOX Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ja der UpnP Dienst muss aktiv sein, und im Router.
    Eine neue Firmware gibt es nicht/ es gibt für den AG041 nur die die drauf ist.

    Und leider fand ich sonst auch keinen Fehler.

    Ob ich vor Wochen das SP-2 drauf hatte, kann ich nicht sagen. Doch eines ist klar so geht es nicht.
    Und Linksys sagte - es läge nicht am Router und zu Win könne man nix sagen.

    Ich dachte ja nur, weil hier viele Linksys Geräte verwenden....!
     
  5. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das stimmt nicht ganz - wenn man ein bißchen googelt findet man Referenzen zu verschiedenen Firmware Versionen z.B. v1.00.6 und v1.00.8, wobei letztere die neueste zu sein scheint. Ich würde erstmal überprüfen, ob Du die drauf hast.

    Gruß,
    Tin
     
  6. redBOX

    redBOX Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal,

    habe eben mal kurz mit Support von Linksys gesprochen.
    Fehler soll nicht am Router sondern an SIpps liegen und eine andere Firmware als 1.006 gäbe es nicht nur für den AG241 gäbe es eine neuere!

    Also werde ich das wohl vergessen können.

    Danke Euch trotzdem
     
  7. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. redBOX

    redBOX Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen DANK doch dies ist Annex A !

    Danke trotzdem,
    doch natürlich würde ich AnnexB brauchen.

    Doch ich denke ich habe es hinbekommen ohne automatische UPnP, aber testen kann ich das erst später!
    Ansonsten bleibt die redBox dran, nur der Linksys scheint doch ein ganzes Stück schneller zu sein.

    Aber danke