.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Automatischer VoIP Provider Wechsel

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Paul79, 7 Aug. 2005.

  1. Paul79

    Paul79 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich bin noch nicht so lange hier und hätte einmal eine Frage.
    Das es ja jetzt die Freiminuten bei T-Online gibt und der Tarif nach den Freiminuten sehr hoch ist, ist mir folgender Gedanke gekommen.
    Ist es möglich den Online Zähler von AVM so umzustricken das er die Kostenpflichtigen Gespräche von T-Online zählt und nach erreichen der Freiminuten der VoIP default Provider wechselt oder das die Info LED blinkt?
    Wäre super wenn sich jemand der Sache annehmen könnte ich kenne mich nicht so gut mit Linux aus.

    Gruß

    Paul79
     
  2. maikd

    maikd Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wilchingen (SH)
    Hi Paul,

    Die Idee ist nicht schlecht, ich habe bei mir bei meinem Festnetz-Provider auch eine gewisse Anzahl Minuten, und bei meinem VoIP Provider ebenfalls, wenn man das machen könnte wäre ich überglücklich...

    Momentan muss ich immer in der Online Abrechnung nachsehen wann ich wechseln muss :-(

    de Maik
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, und sie ist auch leider genauso alt, wie sie gut ist!

    Da hilft wohl nur ein vernünftiger LCR.
    Das wird mit der FBF aufgrund des knappen Seichers nicht möglich sein!