.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Automatisches Update der günstigsten Anbietervorwahlen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von consti, 21 Aug. 2005.

  1. consti

    consti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab ein "kleines" Perl Skript erstellt, dass der Fritz Fon 7050 stündlich / täglich die günstigsten Anbietervorwahlen "einhaucht" - Im Moment stellt das Skript nur die günstigsten Vorwahlen für die USA (Festnetz), Spanien (Festnetz) und Spanien (Mobilnetz) ein.
    Das Skript funktioniert tadelos, man muss nur die IP der Fritz Fon 7050 eingeben und schon gehts los - das Skript holt die günstigsten Anbieter von Verivox.de und stellt sie in die Wahlregeln;

    Falls für das Skript interesse bestehen sollte geb ichs gern der öffentlichkeit frei, bzw helf euch, dass selbst einzurichten.
    Dazu braucht man natürlich nen PC mit Internetanschluss - wenn man dann täglich updaten will sollte man den PC natürlich anlassen etc.


    Liebe Grüsse,

    Consti
     
  2. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    eine sehr gute Idee, hoert sich interessant an. Zumindest wenn man eh nen Rechner im Netzwerk auf laufen hat fuer z.B. Emule usw kann man das ja schon richtig als LCR bezeichnen. Also ich wuerds mir gerne mal angucken, vielleicht brauchbar. Allerdings wenn dann auch wirklich nur fuer die Konfig zu Mobilfunknetzen, Festnetz laeuft via Voipbuster kostenlos und Ausland kommt nicht vor. Kann man das ganze unter WinXPsp1 zum Laufen bringen ?
     
  3. consti

    consti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    --

    Danke für deine Antwort + Interesse;

    Das ganze läuft auf jedem System was Perl unterstützt - ich selber nutze es auf einem Windows XP PC.

    Prinzipiel kann man das Skript für jeden "Anschlusstyp" nutzen. Es ist eigentlich ganz simpel -

    Ich erstelle eine seite auf Verivox mit den Tarifen die ich möchte:

    http://verivox.de/fixed/Tables/CT_D...08381&Tariff=1&Day=1&Duration=2&No=1&ex0190=0

    Dann nutze ich die "Drucken"-Anzeige (ist einfacher für das Skript dann die Nummer auszulesen bzw. die Seite zu laden):

    http://verivox.de/fixed/Tables/CT_D...08381&Tariff=1&Day=1&Duration=2&No=1&ex0190=0

    Jetzt liest das Skript die Nummern aus und sendet Sie an die Fritz Fon 7050 und speichert sie in den "Anbietervorwahlen". Die Wahlregeln habe ich davor schon gesetzt - werden die Nummern jetzt geupdated bleiben diese aber bestehen.

    .. alles ziemlich kompliziert, oder? ;)
    Ist aber GANZ einfach.

    Im Skript selber muss man nur die IP angeben (von der Fritz Fon 7050), die Adresse zur eigenen Verivox vergleichstabelle (in der Druckansicht!) und schon geht alles automatisch.

    Taugt euch das was? :)
    wenn ja kann ich den "source" ja jetzt uploaden und eine "Anfänger-Freundliche" Version erstellen.

    Ich hab das ganze auch als PHP skript paket - doch das ist nicht so leistungsstark wie die Perl version.

    Liebe Grüße,

    Consti
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Consti!
    Ich fände das auch interessant. Poste ruhig mal, das wird mit Sicherheit mehrere Leute interessieren. Anfänger-Freundlichkeit finde ich auch wichtig! :)

    Vielleicht solltest Du das Skript gleich im AVM-Software-Bereich posten. Der ist extra für solche Sachen gedacht:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewforum.php?f=149
     
  5. consti

    consti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schon gemacht )ohne besonders tollen text, aber das kommt morgen!(
     
  6. mama

    mama Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. consti

    consti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn es bei dir alle Zeitbereiche ausspuckt kann man das Skript auch anpassen, dass es schaut wieviel Uhr es ist und dann die richtige Nummer auswählt etc.
    Aber das wär dann etwas komplizierter - da musst du dann noch etwas warten - schreib einfach mal den link von deiner "Calling-Vergleichstabelle" ins Forum - dann schau ichs mir an.

    Wie man das direkt in die FBF einbindet weiss ich noch nicht, hab die FBF erst seid 2 Tagen.

    Consti
     
  8. mama

    mama Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Link ist im Beitrag oben. ;)

    Lass dir Zeit, wäre toll wenn du ne Lösung finden würdest die intern läuft.
     
  9. consti

    consti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. hamedf

    hamedf Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey super sache....

    genau sowas habe ich gesucht...

    kann man das womögich weiterentiwckelt und die gesamte seite importieren ???
     
  11. hamedf

    hamedf Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wow

    hey super sache....

    genau sowas habe ich gesucht...

    kann man das womögich weiterentiwckelt und die gesamte seite importieren ???
     
  12. consti

    consti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0