Autostart unter suse

Johadrim

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2006
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi leute ich versuch schon seit geraumer Zeit ein Programm nach dem Start des PC`s automatisch hochfahren zu lassen aber irgend wie komm ich mit den Parametern nicht klar

das besagte Programm befindet sich unter home/jochen/repeater/Ver007 und wird mit "./repeater" gestartet

ich weiss das ich ein Startskript in rc.d Name:"repeater.sh" chmod 755 erstellen muss

der Inhalt lautet
-----

#!/bin/sh
echo -n 'repeater'

case "$1" in
start)
/home/jochen/repeater/Ver007/repeater
;;
stop)
kill -9 `cat /home/jochen/repeater/Ver007/repeater
;;

*)
echo "USage: `basename$0` {start|stop}" >&2
exit 64
;;
esac

exit 0
------------

weiss jemand wie man den fett gedruckten pfad richtig ausschreibt?
 

Tuxi

Mitglied
Mitglied seit
14 Aug 2005
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist das Programm ein Daemon? Oder soll es nur im Hintergrund laufen?
 

Johadrim

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2006
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi

zuerst mal nur im hintergrund und wenn das läuft daemon : )
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,015
Mitglieder
351,047
Neuestes Mitglied
sboom