.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM 5050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von faun, 22 Nov. 2005.

  1. faun

    faun Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin alle zusammen,
    habe eine Fritzbox 5050 nutze sie als router,modem,iphone,da ich alle netzwerkanschlüsse nutze,eine frage, da auf meinem pc die software der fritzbox installiert ist,sind die anderen pc auch durch die nat geschützt,sie könen aber keinen einfluß auf die einstellungen der firewall nehmen ? sind also auf meine einstellungen angewiesen ?
    noch ein problem,der icon in der startleiste verändert sich amnchmal und es ist ein kreuz zu sehn,gehe ich auf den icon,kommt eine aussage,das die hardware nicht zu erreichen ist,über meinen browser erreiche ich aber die box und der internetzugang ist nicht eingeschränkt,verstehe dies nicht,vieleicht kann dazu jemand was poste.
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die anderen PCs sind genauso durch die Firewall des Router geschützt.
    Du kannst aber auf jedem PC auch das Fritz! DSL Startcenter installieren um Protect für jeden PC zu nutzen.
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    1. Warum installiert eigentlich jeder diese unnötigen Softwarebeigaben?

    2. Warun steht nicht im Titel des Beitrages, um was es hier geht?
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    3. warum Kommas statt ganzer Sätze? :hehe:

    Aber im Ernst: Aussagekräftige Titel sind wichtig! Sonst haben wir bald 7000 Themen im AVM Bereich mit nur 10 unterschiedlichen Titeln, wenn jeder nur sein Modell in die Überschrift schreibt.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das werde ich wohl leider anscheinend auch nie verstehen! :( ;)
     
  6. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn man bedenkt, daß sowohl die Fritz (als Router), Windows XP SP2 (ist wohl fast schon Standard) als auch diese Software eine Firewall mitbringen, ist es kein Wunder, daß am Ende kaum noch etwas so funktioniert, wie es geplant war. Außerdem sind ungeplante Doppeleinwahlen vorprogrammiert, an denen sich einige Provider neuerdings eine goldene Nase zu verdienen versuchen.
    :motz:
    Diese Software soll man nur installieren, wenn man die Fritz als reines DSL-Modem betreibt! Selbst dann ist sie aber nur bei Windows-Versionen vor XP SP2 nötig.

    Ist das so zu erkennen? :weg:
     
  7. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keine Ahnung ob ihr damit das Fritz!Box Startcenter meint. Wenn ja finde ich man sollte das schon installieren, bzw. jedem User es selbst überlassen.
    Grund:
    -Firewall der Fritz!Box bzw. der Router lassen alles raus und schützen nur von Angriffe von außen.
    -die Firewall von XP SP2 kann man vergessen
    -mit Protect kann ich allen Programme "die immer wieder automatisch nach Hause telefonieren" dieses unterbinden.

    Was das mit Doppeleinwahlen (wenn mit Startcenter) zu tun haben soll ist mir auch ein Rätsel.

    Aber ich werde bestimmt darüber aufgeklärt!
     
  8. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das mit der doppeleinwahl ist unfug:
    wenn die box als router konfiguriert ist, bekommt dies die einwahlsoftware "FRITZ!DSL Internet" per UPnP mit (sofern UPnP-statusinformationen übermittelt werden - aber das ist in der box ja default aktiv) und dient nur als monitor der inetverbindung. man kann darüber die inetverbindung (die die box herstellt) auch manuell kappen.

    und "FRITZ!DSL Protect" ist doch prima - eine dynamische portfreigabe finde ich zumindest wesentlich smarter, als die statische in der benutzeroberfläche. und auch vom konfigurationsumfang (dezidierte portfreigabe für ausgehende verbindungen pro anwendung) kommt die XP-firewall nicht mit.

    richtig ist aber, das das ganze noch ein wenig ausgereifter und stabiler sein könnte...
     
  9. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gut, ich gebe zu, daß ich diese Software nicht installiert habe und deshalb keine genaue Kenntnis über die Funktionen habe. Fakt ist aber, daß ich auch ohne diese Software bisher von Viren und Würmern verschont blieb und eine nicht installierte Software muß man wenigstens bei der Suche, warum das eine oder andere Programm nicht laufen mag, nicht berücksichtigen.

    Da in meinem Netzwerk zwei Fritzen vorhanden sind, weiß ich auch gar nicht, ob die Software damit zurecht kommen würde. Ich nutze jedenfalls ständig eine doppelte Einwahl und habe für Testzwecke auch noch einen dritten Satz Einwahldaten (natürlich ohne Grundgebühr), so daß sich der Rechner auch selbst einwählen kann, wenn ich mal von extern auf meine ganze Veranstaltung schauen will, z.B. für Tests einer Fernkonfiguration.

    Es gab aber schon schlaue Leute, die erst im PC die Zugangsdaten abgelegt haben und dann die Box konfigurierten. Daß dann mit Fritz!DSL eine ungewollte Doppeleinwahl nicht geht, weil der Status über UPnP abgefragt wird, habe ich nicht gewußt. Theoretisch besteht diese Gefahr aber trotzdem, wenn UPnP im Zuge der Konfiguration abgeschaltet wird, oder?
     
  10. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich weiß nicht, wie oft ich noch auf aussagekräftige Titel hinweisen soll! :roll: