.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM Fritz!Box Fon Wlan an Auerswald 4410 USB über int. S0

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von yogi, 10 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yogi

    yogi Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat jemand schon mal eine AVM Fritz!Box Fon an eine Auerswald 4410 USB
    (oder ähnliche Anlage) angebunden ohne ABox direkt über den interne S0 ?
    Wenn ja bin ich über Infos wirklich dankbar ! Raus geht es schon nur rein kommen die Anrufe in der Fritz! Box an (Anruferliste) aber werden nicht singnalisiert in der Anrufer Gruppe für VoIP !
    Danke Yogi
     
  2. RainerHanselmann

    RainerHanselmann Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Hat dir da jemmand helfen können
    Wenn kannst du mir die Info's zukommen lassen
    Rainer-Hanselmann@web.de
    Danke
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Lies bitte mal diesen Thread. Da dürfte einiges zu Deinen Fragen beantwortet sein.

    jo
     
  4. BerndA

    BerndA Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ,

    ich habe es anch einem Tip eines Computershops anders gemacht:

    1. die "Fritz Box Fon", wie in der Werksanleitung beschrieben, über die Y-Leitung an den DSL-Splitter und/ oder den NTBA (bei ISDN) anschließen.

    2. Dann die Auerswald 4410 nicht über den internen S0 Bus, sondern über den externen (!) S0-Bus an die FBF an den dortigen S0 Anschluss anschließen.

    3. Die Funktion Internettelefonie mit dem entsprechenden Provider aktivieren.

    4. Über die Wählregeln alle Nummern 1 bis 9 un 02 bis 09 über das Internet telefonieren lassen

    Bingo ! Schon hast du eine sauber funktionierenden VOIP-Anlage, mit der du sämtliche Telefonate über das Internet führen kannst.

    Teste es doch mal aus, habe es gerade ebenfalls so gemacht !

    MfG

    Bernd A.
     
  5. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.