.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM Fritzbox 7050 phone printserver

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von MacGyver1929, 1 Juli 2005.

  1. MacGyver1929

    MacGyver1929 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hy
    so ich hab in der such nix zu dem thema gefunden, wenn es doch was gibt bitte mir sagen.

    Also ich möchte gern wissen ob ich den an den usb port irgend wie ein drucker anschliesen kann. Also die Fritzbox als printserver zubetreiben.
    Ich weiß laut hersteller geht es nicht aber vieleicht hat dar jemand etwas prpgrammiert ?
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, geht nicht.
    Gibts hier auch schon ein paar Threads dazu.
     
  3. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    Sowas liest man leider immer öfter.

    Dazu muss man den Unterschied zwischen Eingang und Ausgang verstehen, also Anschlüsse von Endgeräten und Anschlüsse zu Endgeräten unterscheiden.

    Der USB-Anschluss an der FRITZ!Box ist in diesem Falle ein Anschluss eines Endgerätes, also ist die FRITZ!Box in diesem Falle (einfach formuliert) das Endgerät, welches dann am PC angeschlossen werden kann. Eigentlich muss man es so erklären, daß in der FRITZ!Box eine USB-Netzwerkkarte eingebaut ist, womit man dann PCs, welche über keine Netzwerkkarte(aber einen USB-Anschluss) verfügen an die FRITZ!Box anschliessen kann.

    Nichtsdestotrotz würde ich es begrüßen wenn in Zukunft mehr Hersteller dazu übergehen würden ihren DSL-Routern (bzw. AVM in diesem Falle auch der FRITZ!Box) 2 USB-Anschlüsse für Endgeräte zu spendieren und zwar einen für einen USB-Drucker und einen für eine externe USB-Festplatte. Somit teilt man im Netzwerk nicht nur einen DSL-Anschluss, sondern auch einen Fileserver und einen Drucker.

    Gruß
    Patrick