.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM FritzCard PCI + 2 eingehende Gespräche

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von heindlc, 16 Okt. 2005.

  1. heindlc

    heindlc Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier einen Asterisk zusammen mit einer AVM FritzCard PCI und zwei SIP-Telefonen laufen. Die FritzCard hängt direkt am NTBA und nimmt die Anrufe auf meiner Festnetznummer entgegen und soll sie an die beiden SIP-Telefone weiterleiten.

    Das funktioniert so eigentlich auch ganz gut; das Problem tritt erst auf, wenn ich bereits ein eingehendes Gespräch angenommen habe und ein zweites an die FritzCard ankommt: Dann signalisiert der Asterisk folgerichtig die beiden SIP-Telefone. Wenn ich dann mit dem zweiten SIP-Telefon das Gespräch annehme, wird die Audioübertragung des ersten Gesprächs gekappt. Es wird nicht das ganze Gespräch gekappt, sondern nur der Ton. Das zweite Gespräch hingegen funktioniert dann einwandfrei.

    Hat jemand ein ähnliches Problem bzw. eine Lösung dazu? Bin hier schon am verzweifeln. Ich setze Asterisk 1.0.9 mit chan_capi-cm-0.6 von sourceforge.net ein. Unten habe ich auch meine capi.conf und die relevanten Teile der extensions.conf angehängt.

    Viele Grüße
    Christian


    capi.conf:

    [general]
    nationalprefix=
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8

    [ISDN1]
    isdnmode=msn
    incomingmsn=<my_number>
    controller=1
    group=1
    softdtmf=on
    relaxdtmf=on
    accountcode=
    context=incoming
    holdtype=hold
    echocancelold=yes
    devices=2



    extensions.conf:

    [general]
    static=yes
    writeprotect=no

    [globals]
    PHONE12 => SIP/unertl
    PHONE13 => SIP/augustiner

    [incoming]
    exten => <my_number>,1,ChanIsAvail(${PHONE12}&${PHONE13})
    exten => <my_number>,2,Dial(${PHONE12}&${PHONE13})
    exten => <my_number>,3,HangUp

    exten => <my_number>,102,Answer
    exten => <my_number>,103,Playtones(busy)
    exten => <my_number>,104,Busy
     
  2. kperas

    kperas Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was sagt denn die CLI?

    Grüße
    kperas
     
  3. heindlc

    heindlc Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, die CLI sagt leider nicht sonderlich viel (trotz debug=10 und verbose=10):

    == ISDN1: Incoming call '<number>' -> '<exten>'
    -- Executing ChanIsAvail("CAPI/ISDN1/<exten>-6", "SIP/unertl&SIP/augustiner") in new stack
    -- Executing Dial("CAPI/ISDN1/<exten>-6", "SIP/unertl&SIP/augustiner") in new stack
    -- Called unertl
    -- Called augustiner
    -- SIP/unertl-e779 is ringing
    -- SIP/augustiner-0bb5 is ringing
    -- SIP/augustiner-0bb5 answered CAPI/ISDN1/<exten>-6
    == ISDN1: Answering for <exten>


    == ISDN1: Incoming call '<number>' -> '<exten>'
    -- Executing ChanIsAvail("CAPI/ISDN1/<exten>-7", "SIP/unertl&SIP/augustiner") in new stack
    -- Executing Dial("CAPI/ISDN1/<exten>-7", "SIP/unertl&SIP/augustiner") in new stack
    -- Called unertl
    -- Called augustiner
    -- SIP/unertl-e85b is ringing
    -- SIP/augustiner-97e6 is ringing
    -- SIP/unertl-e85b answered CAPI/ISDN1/<exten>-7
    == ISDN1: Answering for 92106

    [ab hier höre ich beim ersten Gespräch nichts mehr!]


    [nachdem ich auflege]

    == ISDN1: CAPI Hangingup
    == ISDN1: CAPI Hangingup


    Aber soweit ich das unter der Woche rausgefunden hab, liegts nicht an der AVM FritzCard: Ich habe in meinem Dialplan einfach mal für jeden Anruf ein Answer und anschließend ein MP3Player eingestellt. Da ist es bei zwei Gesprächen wunderbar gelaufen.

    Das heißt, dass es wohl irgendwo zwischen Asterisk und dem Grandstream HandyTone 386, wo zwei analoge Telefone dranhängen (unertl & augustiner) Probleme gibt.

    ciao
    christian
     
  4. heindlc

    heindlc Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    PROBLEM SOLVED

    So, hab vorhin das Problem gelöst: Lag am Grandstream Handytone 386, das noch eine veraltete Firmware hatte, die Probleme mit zwei eingehenden Gesprächen hatte.
    Firmware auf die aktuellste aktualisiert und schon liefs ohne Probleme.