AVM I4L

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

obelix

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe Probleme mit einer AVM-Karte. Der HiSax Treiber ist geladen, ISDNLOG schreibt mir alle ankommenden Rufnummer. ins Log.

wenn ich nun in der Modem.conf driver=i4l und oder device => /dev/ttyI0 einsetze lässt sich der Asterisk nicht mehr starten.

mfg Bernd
 

Maik

Gesperrt
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,778
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Welche Fehlermeldung kommt denn (am besten mit -vvvc starten)?

Ich wuerde dir auf jeden fall empfehlen, den CAPI-Treiber zu verwenden. Der bietet idR. bessere Qualitaet mit weniger Echo und bessere Unterstuetzung der ISDN-Features.
 

obelix

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
-vvvc war ne gute Idee. Das i4l Modul war doppelt geladen.
besten dank erst mal. Nun kann ich erst mal weiter forschen

mfg Bernd
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,122
Beiträge
2,030,377
Mitglieder
351,477
Neuestes Mitglied
hmartin1