.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AXXESO-Support: Ausfall einiger Festnetznummern aus Spanien

Dieses Thema im Forum "Axxeso" wurde erstellt von Axxeso_Support, 31 Aug. 2005.

  1. Axxeso_Support

    Axxeso_Support Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Durch eine falsche Codec-Übermittlung kommt es momentan bei
    einigen spanischen Festnetznummern zu Ausfällen.

    Unser spanischer Rufnummern-Lieferant hat versucht einen minderwertigen Codec (g729) für unsere Konnektierung
    einzusetzten - was NICHT den vertraglichen Vereinbarung
    entspricht.

    Momentan werden sämtliche Axxeso-Rufnummern aus Spanien manuell
    auf den verwendeten Codec überprüft.

    Nur mit einem höherwertigen Codec (g711) ist auch eine Faxübertragung
    gewährleistet.

    Wir bitten diesen Ausfall zu entschuldigen und werden den Service
    schnellstmöglichst wieder aufnehmen (max. 20 Minuten)


    Sollten Sie dennoch ein Problem mit einer unserer spanischen
    Rufnummern haben, so wenden Sie sich bitte direkt an uns.

    Support@Axxeso.de


    Mit freundlichen Grüßen

    Jochen Kleinert
     
  2. Axxeso_Support

    Axxeso_Support Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt funktionieren alle spanischen Rufnummer wieder einwandfrei,
    mit dem bestmöglichen Codec (g711), welcher auch den Faxempfang
    unterstützt.

    Wir bedauern die Ausfallszeit.

    Axxeso Support DE