Babble.net hat 2 GBP gestohlen :-(

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@opilein
Also die Beweispflicht für die AGB liegt eindeutig bei babble. Die müssen nachweisen, daß AGB vorlagen und welchen Inhalt sie hatten.

Wenn es sich bei markbeu um einen Verbraucher handelt, ist nach (zwingendem EU Recht) der Gerichtsstand in Deutschland. Das sollte man aber vorab mit einem Anwalt abklären.
s.h. eugvvo z.B. http://www.internetrecht-rostock.de/gerichtsstand-eugvvo.htm
oder http://dejure.org/gesetze/EuGVVO/15.html Artikel 15 - 17.

Ob eine solche Regelung überhaup wirksam ist, halte ich (s.o.) insgesamt für fraglich, 100 Tage sind meines Erachtens nach viel zu kurz vgl Entscheidung des BGH zu Telefonkarten: http://www.geizkragen.de/magazin/kommunikation/bundesgerichtshof-entscheidet-guthaben-auf-telefonkarten-darf-nicht-verfallen/C95-L7745.html

Daher nocheinmal mein Tip, Rechtsrat bei der Verbraucherzentrale einholen (falls babble nicht einvernehmlich eine Verlängerung der Gültigkeit oder Gutschrift anbietet). Das ist nur eine erste Einschätzung, mehr kann ein Anwalt sagen, wenn er möglichst viele Details kennt (vorallem AGB, aber auch Screenshots der Anmeldung und vom Aufladevorgang.).

Edit:
Wenn sich hier einige zusammentuen, ist das auch nicht teuer die Rechtsberatung bei der Vz.

@opilein Sammelklagen gibt es im übrigen bei uns nicht, ob das in GB möglich ist weiß ich nicht, das dürfte aber auf keinen Fall lohnend sein.
Strafanzeige, da gebe ich Dir recht, dürfte wohl nichts bringen.
 
G

Gast

Guest
Genau das ist meine Meinung! Da ich aber schon zwei solcher Prozesse hinter mir habe und der Gerichtsstand immer im Ausland war,würde ich mich nicht unbedingt mit englischem Recht auseinandersetzen wollen!
Sammelklagen sind in England zulässig,deshalb hatte ich das erwähnt.
Aber genau aus vorher genannten Gründen muß das jeder selbst wissen,ob er Klage einreicht,bzw.Strafanzeige stellt,würde mich mal interessieren,wie das dann abläuft!
Gruß von Tom
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
WrMulf schrieb:
@Marc: kannst du den Titel bitte aussagekräftiger machen? z.B. Babble-Guthaben verfällt nach 100 Tagen. Und vielleicht noch ein "Wichtig"-Tag.
@WrMulf:

Mark bitte mit k am Ende ;-)

Ich lasse den Titel aber exakt so stehen, da ich der Meinung bin, das Diebstahl ( und um solchen handelt es sich ja in meinen Augen) auch als solcher dargestellt werden muss!

Ein Wichtig kann ich leider nicht hieraus machen, der mus der Mod tun, der fuer das Babble-Board zustaendig ist bzw. einer der Admins. Ich habe andere Boards; sorry!

Meine derzeitige Vorgehensweise ist Psychoterror; jeden tag bekommt Babble eine freundliche mail, in der ich sie ueber den Imageverlust aufklaere, den sie bereits hier in D erlitten haben...

Ich bin mir sicher, gemeinsam kochen wir babble weich!

Danke @all fuer den ueberwaeltigenden Zuspruch!
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Baracuda schrieb:
Wenn mark auf Schadenersatz klagen möchte, muss er sicherlich die Beweise vorbringen, wenn er aber eine Strafanzeige stellt, dann hat er nichts mehr mit dem Prozess zu tun, da allgemeines Interesse besteht, bekommt aber auch kein Geld. Er könnte natürlich mit einem evtl. erfolgreichen Urteil des Strafverfahrens seinen Schaden begründet auf das Urteil anmelden.

Ich bin kein Jurist und daher sind das nur meine Gedanken.
@Baracuda:
Danke fuer Deinen Hinweis!
genau um die Strafanzeige ging es mir hier in meinem Thread eigentlich, da ich der Meinung bin, das man unserioesen Unternehmen, die sich an den endusern widerrechtlich bereichern wollen, das Handwerk legen muss!
Ob ich nun die 2 GBP wiederbekomme oder nicht, ist mir eher egal; mir geht es nur um das Prinzip der Gerechtigkeit!
 

WrMulf

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
553
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein Guthaben ist wieder da. Ich konnte eben einen Testanruf auslösen. *wunder*
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meines leider (noch) nicht..aber sollten wir etwas ausgeloest haben bei Babble????

Werde mal gleich noch eine "freundliche" mail an den support schicken.
 

Baracuda

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
230
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
na wenn da nicht gerade schadenbegrenzung betrieben wird ;)
 
G

Gast

Guest
Klar,schlechte Publicity ist immer besser als Druckmittel wie Strafanzeigen oder ähnliches mehr!
Die Aussendarstellung einer Firma ist die halbe Miete beim Verkauf des Produktes!
Gruß von Tom
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jupp, hab auch mein Geld wieder....

Folgendermassen lief es:
Heute schrieb mir ein sehr netter Supporter..Ich teilte ihm nochmal den Imageschaden mit, den Babble gerade erleidet...

Es ging noch einige mails hin und her & dann versprach der Supporter, das Guthaben wieder gutzuschreiben.
Ausserdem wurden die Terms nun so abgeaendert, das nach 90 Tagen ohne ein kostenpflichtiger Call das Guthaben verfaellt...

Ob Babble damit durchkommt, ist nach wie vor fraglich. ;-)

Jedenfalls bin ich doch angenehm ueberrascht, welch ungemeine Wirkung unser maechtiges VoIP-Forum bereits ausuebt & welch grosses Druckmittel es doch schon ist ;-)

Klar, meine "gezielten" (psychologisch wertvollen) mails haben sicher noch ihr uebriges getan. ;-)

Nun habe ich allerdings ein anderes Prob:
Ich bekomme es irgendwie nicht hin, mit der Fritz!BoxAta mein babble-Guthaben abzutelen; es kommt immer sofort ein Besetzt.
Ich waehle 0049 30 Rufnummer fuer eine Berliner Rufnummer...
Erreichbar bin ich irgendwie unter der Babble-SipUri auch nicht :-(

Any ideas?

Statt sip.bon.net habe ich ebi Registra die IP eingetragen.
 

VoIPphoner

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2004
Beiträge
186
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab es im SipSnip Stay Connected drinnen mit der IP 62.73.169.12

Läuft problemlos.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@VOIPphoner: thx fuer den Tipp!
In Sipsnip Stayconnected laeuft Babble problemlos und ich spare mir auch das laestige 0049-Vorgewaehle :)
 

Florian1980

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja bei mir hat babble in SipSnip auch immer problemlos funktioniert. Auch ich habe mein Guthaben von Babble wieder in voller Hoehe zurueckbekommen :)
 
G

Gast

Guest
Ganz problemlos war es bei mir nicht,es stand immer "Error - too many hops",lief aber meistens trotzdem!
Grüße von Tom
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
oha..alles kloar....im Mom nutze ich Babble aber wieder nicht mehr, da mich mein Gegenueber meist nicht gehoert hat.
Na jedenfalls bin ich froh, dass mein kleiner "Kampf" etwas gebracht hat und ihr alle Euer Geld zurueck bekommen habt!
 

Florian1980

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja vielen Dank fuer den Einsatz Mark.
Ich muss Babble leider weiter nutzen, da ich durch die 50% Bonus Auktion sehr viel aufgeladen habe.
Alle Handygespraeche lasse ich derzeit ueber Babble laufen um das Guthaben aufzubrauchen, da ich nicht weiss, wie lange sich Babble durch die Englische Konkurrenz VoipBuster noch haelt...
Weiss von Euch jemand ob es moeglich ist, sich sein Guthaben wieder zururueckzahlen zu lassen?

Liebe Gruesse

Florian
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das duerfte wohl bei Babble ziemlich schwer sein, Florian.die zeigten sich ja generell sehr unkooperativ...
ich verfahre nun auch nur noch Folgerndermassen: Guthaben abtelen & bye bye babble!
 
G

Gast

Guest
Rate jedem nur,nie zuviel irgendwo einzuzahlen,man weiß nie,wie es kommt!
Gerade bei ausländischen Providern kann das schnell schief gehen!
Trotzdem,Dein Einsatz,Mark,war ok,hat vielen ihr Geld zurückgebracht!
Grüße von Tom
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,016
Beiträge
2,041,625
Mitglieder
353,302
Neuestes Mitglied
Franzlüer