.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bandbreitenreservierung

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von magifix, 27 Sep. 2005.

  1. magifix

    magifix Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich mit einem Hardphone oder Softphone eine Bandbreitenreservierung vornehmen?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Wie darf man Deine Frage verstehen?
    Was genau soll die Hard-bzw.Software denn machen?
    Gruß von Tom
     
  3. magifix

    magifix Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sie soll eine reservierung der bandbreite für voip verbindung vornehmen, damit die übertragung des gesprächs sichergestellt ist
    es gibt da ja die abkürzung rvsp osä.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Es gibt VOIP-Router,die also direkt VOIP-Packete priorisieren,die aber etwas teurer sind als normal,allerdings fallen mir spontan die Namen dazu nicht ein (Linksys o.ä. z.B.).
    Aber auch auf die Fritz Box Fon ist diesbezüglich Verlass,sie ist ja ausdrücklich für VOIP vorgesehen!
    Softphones machen dies nicht,sie sind auf den jeweiligen Router angewiesen,der das übernehmen sollte,wenn er es kann.
    Gruß von Tom