Bei Anruf kein Ton

hazweioo

Neuer User
Mitglied seit
1 Mrz 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi Ho,

ich hab da folgends Problem:

Ich war sehr erfreut und interessiert als es Ende Januar mit Sipgate los ging,
tolle Idee und interessantes Konzept, also gleich mal angemeldet.

Da ich mein Internet via ISH hier in Duesseldorf beziehe und keinen Festnetzanschluss
mehr habe ist dies genau das was ich suche. Ich habe das ganze dann mal mit X-lite und Sipps
als Softwareloesung probiert was eigentlich auch fuer reinkommende Gespraeche gut funktionierte.

Also hab ich dann mal das Prepaid Konto bei Sipgate aufgeladen und mir ein Grandstream Handy-Tone 268
Sip Telefonadapter (Ende Januar gabs die einigermassen guenstig nur in Frankreich ) bestellt.

Ein paar Tage spaeter kam das gute Teil auch an, prima.
Also gleich mal konfiguriert (das Teil hat die gleiche Weboberflaeche wie das von Sipgate angebotene
Telefon, daher sollte eigentlich das ganze genauso laufen, oder?) und ans Netz geschlossen via Router,
Ports 5060 und 5004 freigeschaltet und siehe da eingehende Gespraeche kein problem funktiniert bestens.

Nun wollte ich auch mal probieren wie das mit dem rauswaehlen funktioniert, klingeling das erstmal
funktioniertes, es klingelt auf meiner Genion Nummer ich gehe ran (okay ich gebe zu ich hab mich selber
angerufen mach ich aber nur zum testen (o: ) aber die Verbindung bestand nur ein oder zwei Sekunden,
Genion Handy denkt gespraech zu ende und legt auf. Das ganze dann mal mit nem Freund probiert der nen
Telefonanschluss bei der Telekom hat, aber auch da, ich hoere ein kurzes Hallo dann ist das Gespraech weg.

Das ganze hab ich dann noch zweimal probiert dann klappte es ein, zweimal, dann jedoch wieder nicht.

Also hab ich den Adapter mal direkt an das Kabelmodem gehangen, koennte ja sein das mein Router irgendwie
ein Problem hat. Aber auch die direkte Anbindung ans Internt hatt das selbe Problem zur Folge.

Nun denn dachte ich mir und habe das ganze mal mit Nikotel ausprobiert wo ein Rauswaehlen kein Problem machte,
werder ueber den Router noch ueber eine direkte Internetverbindung.

Und nun bin ich ratlos, liegt es am ISH Netz, an Sipgate oder an mir? (o:

Hat da jemand evtl. aehnliches feststellen koennen?!

gruss der tillman
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Tillmann,

also beim Router musst du die Ports nicht extra frei geben, zumindest nicht beim Budgetone und den Handytone.

Hast Du einmal die Konfiguration mit der bei sipgate.de verglichen?
Wenn Du Dich dort einloggst und die Konfiguration zum Telefon aufrufst,
bekommst du die Konfigurationsseite mit genau den Daten ausgefüllt für
Deinen Zugang / Account. Evtl. vergleichst du das mal mit den bestehenden Eintragungen im Adapter.

An ISH liegt es nicht. Soweit ich weiss, hat Christoph hier aus dem Forum auch ISH und nutzt das BudgeTone.

Vielleicht hat ja sonst noch jemand eine Idee?

Gruss
Udo
 

hazweioo

Neuer User
Mitglied seit
1 Mrz 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi Ho,

danke fuer die schnelle Antwort.
Habe die Konfiguration is genauso wie auf der Seite bei Sipgate,
wirklich alle Einstellungen mal durchgegangen, bringt aber nix,
wie gesagt auch ohne Router klappt es nicht... ich bin ratlos. )o:

gruss tillman
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
HI Tillmann,

wie wieht es aus? Bist du weitergekommen?
Welche Firmware hat der Adapter denn?
Evtl. gibt es da eine Inkompatibilität.

Gruss
Udo
 

Tim Binford

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
ich habe ziemlich genau die gleichen Probleme, und das, obwohl ich einen von Sipgate für meinen Anschluß vorkonfigurierten ATA-286-Adapter erhalten habe! Netzanbieter ist bei mir auch ISH. An meinem Netgear-Router RP614 kann`s nicht liegen: Die aktuelle Firmware hat er, die DMZ ist eingerichtet, und lustigerweise haben auch einige wenige Telefonate funktioniert. Ich denke mal, daß die Sipgate-Leute im Augenblick reichlich mit dem Netzausbau zu tun haben, denn es sind ja einige neue Vorwahlbereiche dazugekommen, so daß es möglicherweise bei denen im Moment etwas hakt. Ich habe auf jeden Fall mal eine Mail an den Support geschickt - mal sehen, was da so kommt...
Viele Grüße,
Tim
 

haebby

Neuer User
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sipgate hat definitv Probleme bei Anrufen die durch das PSTN Gateway gehen.

- Einkommen Anrufe funktionieren ohne Probleme
- Ausgehende Anrufe direkt zu anderen IP Teilnehmern funktionieren ohne Prohleme
- Bei ausgehenden Anrufen zu PSTN Teilnehmern (d.h. durch das IP/PSTN Gateway) hoert die angerufene Gegenstelle den Ton, nut leider habe ich keinerlei Ton (ich emphage auch keinerlei RTP Pakete).

Dieses Problem tritt auf mit SIPURA-2000 und X-ten Lite.

Mein Setup funktioiert hervorragend mit 6 anderen VoIP Providern - u.a. auch mit Nikotel.

Wenn es ein Firewall/NAT Problem auf meiner Seite waere muesste das Problem auch bei Anrufen zu IP Teilnehmern auftreten - es tritt aber nur bei Anrufen durch das Sipgate IP/PSTN Gateway auf.

Sipagte support scheint leider nicht zu existieren - habe bis heut noch keine Antwort auf meine wiederholten Anfrage nerhalten (nun schon ueber eine Woche).

Schade, Sipgate hat mir sehr gut gefallen da ich hier eine direckte SIP-Adresse bekommen habe. Nur leider machen die Probleme es nutzlos.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,877
Beiträge
2,027,683
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1