Bei Anruf von automatischen Anrufmaschinen gleich auflegen

Redaktion

IPPF-Reporter
Mitglied seit
20 Aug 2004
Beiträge
1,888
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei Anruf von automatischen Anrufmaschinen gleich auflegen
Direktmarketing-Verband warnt vor Missbrauch

DDV schrieb:
Wiesbaden (ots) - Der Deutsche Direktmarketing Verband fürchtet
einen drohenden Missbrauch von automatischen Anrufautomaten und setzt
sich für die Belange von betroffenen Verbrauchern ein. "Wenn Sie
einen Automatenanruf erhalten, den Sie nicht ausdrücklich angefordert
haben, sollten Sie sofort auflegen", rät Michael Martin, Vorstand des
Deutschen Direktmarketing Verbandes (DDV). "Wenn Maschinen
Verbrauchern einen Dialog nur 'vorspielen', dann ist das - gerade bei
älteren oder kommunikationsunerfahrenen Personen - unredlich", so
Martin. Dialogangebote müssen glaubhaft und ehrlich gemeint sein,
sonst sollten Verbraucher ihre "Macht" als Konsumenten nutzen:
"Bestellen oder kaufen Sie bei Unternehmen, mit denen Sie persönlich
sprechen können", rät der Kommunikationsexperte.

Automatenanrufe sind immer dann verboten, wenn sie vom Angerufenen
nicht ausdrücklich angefordert wurden. Um gegen den drohenden
Missbrauch von Anrufautomaten aktiv zu werden, hat der Verband eine
Informationskampagne gestartet, in deren Rahmen Unternehmen über die
Rechtslage informiert werden. Ergänzend hat der DDV bereits einzelne
Fälle über die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs in
Abstimmung mit Verbraucherschützern verfolgen lassen. Hierbei können
jedoch bedauerlicherweise die Unternehmen häufig nicht ermittelt
werden, da sie gezielt ihre Anschrift verschleiern.
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Solche Automatenanrufe haeufen sich in letzter Zeit. Mangels Rufnummernanzeige ist es aber fuer Otto-Normalbuerger kaum moeglich, den Verursacher ausfindig zu machen.

Aber warum gleich auflegen? Die sollen wenigstens bei jedem Anruf bluten. Telefonhoerer neben das Telefon legen und den Automaten seinen Text runterspulen lassen - man muss sich das Gesabbel ja nicht anhoeren.
 

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
bin bisher davon verschont geblieben :D

aber wenn die über VOIP anrufen kannst du Sie ja nicht bluten lassen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,386
Mitglieder
351,967
Neuestes Mitglied
arto72