.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

bei jedem Gespräch Fehler 487 .. Aber Telefonie funktioniert

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von DonTermi, 4 Sep. 2005.

  1. DonTermi

    DonTermi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    seit einer Weile stelle ich fest das bei jedem Gespräch ins Festnetz das System immer einen Fehler 487 registriert

    Code:
    04.09.05 21:23:16 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:0341xxx@sip-gmx.net. Fehlergrund: 487
    Störungen etc merke ich überhaupt nicht. Ansonsten funktioniert die Telefonie reibungslos. Aber trotzdem zeichnet die Box bei jedem Gespräch diese Fehlernummer auf. Liegt irgendwo ein Problem bei GMX Netphone vor? :?:

    - AVM FritzBoxFon 06.03.67
    - GMX NetPhone
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Der "Fehlercode" besagt eigentlich nur, dass Das Gespräch beendet wurde.
     
  3. DonTermi

    DonTermi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm. Komisch. Ist mir soweit noch nie aufgefallen. Kann dies mit dem letzten Update von AVM zu tun haben? Warum ich eigentlich so besorgt war, bei Sipgate auf der Hilfe Seite steht

    Daher war auch meine Frage. Aber wenn das so ist das is ja iO.

    Danke :)
     
  4. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    @DonTermi
    Hast recht, ist wirklich etwas eigenartig. Kann mich auch nicht erinnern, irgendwo mal den Status 487 bei mir gesehen zu haben (bei normal verlaufenden Gesprächen). Ich werde mal mit meinem Cisco mitschneiden, wie bei mir so ein Gespräch abläuft.

    Aber unabhängig davon ist das m.E. keine Störung, da die Funktion von GMX ja wohl gewährleistet ist. Es kann zwar durchaus ein Fehlverhalten sein, aber darüber können wir auch in GMX-Allgemein weiterdiskutieren.

    Also: Ich verschiebe das mal nach GMX-Allgemein...
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich würde das auch als sehr ungewöhnliche Sache abtun,zumal ich den Firmwares von AVM in diesen Versionen eh nichts mehr zutraue,da sie allesamt fehlerhaft waren.
    Aus diesem Grunde haben ja viele nach der Möglichkeit des Downgrades gesucht und extra ein Tool von AVM dafür bekommen,damit man sich wieder die alte FW aufspielen konnte.
    Ich jedenfalls habe mit den neuen Firmwares nur Mist erlebt und verzichte deshalb auf etwas Komfort,nun arbeite ich wieder mit der 37´FW und habe keine Probleme mehr!
    Ich tippe einfach auf diese Ursache für die Fehlermeldung,weil bei Dir ja alles korrekt verläuft.
    Gruß von Tom
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das ist wohl tatsächlich ein Fehler der FritzBox, der AVM glaube ich auch schon bekannt ist. Ich denke, dass das in den nächsten Updates behoben wird.

    Im AVM-Bereich und auch bei anderen Providern wurde der "Fehler" im Zusammenhang mit der FritzBox schon öfter diskutiert. Zum Beispiel hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=19555

    Hat also nichts mit GMX zu tun.