Bei Purtel ist der Kunde wirklich König...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ein neuer Meilenstein im Bereich Service bahnt sich bei Purtel an.

Die Portierung unserer Rufnummern ist jetzt schon seit 4 Wochen im Gange. Mal sehen ob dass noch was wird vor Weihnachten.

Die Zurückzahlung/Überweisung unseres Restguthabens ist vor 2 Wochen "beantragt" worden. Bisher noch kein Zahlungseingang.

Und ein weiterer "Service"-Event kündigt sich an. Purtel wird gegen Ende des Jahres auf dem Hilfeabschnitt (Hilfeseite wäre wohl übertrieben) die IP des alten Servers ändern.
Die Umstellung auf den neuen Server erfolgte am 28.2.2006 :)


Ich musste das leider mal loswerden, da meine Mails ignoriert werden und meine Posts im Purtel eigenen Supportforum gelöscht werden.

Sorry Purtel, aber gehts eigentlich noch?
 

LSG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2004
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
da kann ich auch ein Lied von singen

2 Rufnummerportierungen von eigenen Nummern von Purtel.de weg zu QSC mittlerweile wird ein Rechtsstreit draus. da keine Reaktion seitens Purtel erscheint. (beantragt oktober/dezember 2005) mehrere Schreiben seitens QSC sind schon an Purtel gegangen und keiner hat reagiert.
das wird noch lustig. wenn ich erstmal mich selbst mit meinem Anwalt mit einschalte und Schadensersatz fordere.

mfg LSG
 
G

Gast

Guest
Schon mal davon gehört,daß PURtel.de derzeit von Pepphone verwaltet wird?
Vielleicht landen Deine Mails gar nicht da,wo sie angebracht wären?
Gruß von Tom
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,001
Punkte für Reaktionen
448
Punkte
83
Habe ich was verpasst?
Oben steht was von Schreiben, nicht von eMails. Also könnte das ja auch per "Post" an PURtel gegangen sein...

Edit: und selbst wenn diese per eMail rausgingen, hat doch der Empfänger für die entsprechende Beantwortung zu sorgen und nicht der Kunde muss jedes Mal neu suchen, welche eMailadresse nun für ihn gültig wäre :?
 

LSG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2004
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nochmal ich

@purtel.com
ich war sogar mal reseller der purtel.de und habe auch schon persönlich mit euch kontakt per telefon gehabt. zu der Zeit waren Purtel.de und Purtel.com noch Freunde. die registration der Rufnummern lief immer über euren Tisch. somit seit ihr eigentlich auch in der Verantwortung für Portierungen. Hr. glaser und Hr. Dick haben alles weiter an die Purtel.com gerichtet.

letztendlich will ich ja nur meine eigenen Rufnummern wieder haben und kein "unschlagbares Abgebot" von euch. aber darum wird sich ja die Rechtsabteilung der QSC kümmern. E-mail Kontakt bestand mit Hr. Oertel auch.

also wo liegt das Problem , einfach meine Rufnummern die ich mitgebracht habe einfach weiterzuportieren?


na mal sehen was hier so raus kommt.

ein verärgerter ehemaliger Purtel Kunde

mfg LSG



p.s. es waren richtige schreiben und keine E-Mails. alles weitere kann man von QSC erfahren. mehrfach wurde nicht reagiert.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
LSG schrieb:
@purtel.com
ich war sogar mal reseller der purtel.de und habe auch schon persönlich mit euch kontakt per telefon gehabt. zu der Zeit waren Purtel.de und Purtel.com noch Freunde. die registration der Rufnummern lief immer über euren Tisch. somit seit ihr eigentlich auch in der Verantwortung für Portierungen. Hr. glaser und Hr. Dick haben alles weiter an die Purtel.com gerichtet.

letztendlich will ich ja nur meine eigenen Rufnummern wieder haben und kein "unschlagbares Abgebot" von euch. aber darum wird sich ja die Rechtsabteilung der QSC kümmern. E-mail Kontakt bestand mit Hr. Oertel auch.

also wo liegt das Problem , einfach meine Rufnummern die ich mitgebracht habe einfach weiterzuportieren?


na mal sehen was hier so raus kommt.

ein verärgerter ehemaliger Purtel Kunde

mfg LSG

Darum bitte mal dringend durchrufen oder Ihre Rufnummer zukommen lassen. Sie sind uns wirklich wichtig.
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Also, neuer Versuch...

Ich habe hier vorhin aufgeräumt, weil es nur noch ot verlief. Was hier fehlt, ist hier zu finden.

Gelöscht habe ich allerdings, was danach von susanne und Opi kam, da es ebenfalls ot war. Bitte reißt Euch endlich mal zusammen.

@ Opi:

Du sagtest, das Eingangsthema ist möglicherweise keines mehr. Wenn dem so ist, bitte ich noch mal um Aufklärung, umso eher ist das Thema hier erledigt - abgesehen von LSG natürlich. Deine Frage wegen der Mails ist zwischen den Verschobenen geklärt.
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Das Thema ist leider noch nicht erledigt.
Ich muss leider täglich anrufen und Mails verschicken (auf die ich nie eine Antwort bekomme) damit ich nicht in Vergessenheit gerate.
So kann man sich auch seine Kunden halten....
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hc_blacki schrieb:
Das Thema ist leider noch nicht erledigt.
Ich muss leider täglich anrufen und Mails verschicken (auf die ich nie eine Antwort bekomme) damit ich nicht in Vergessenheit gerate.
So kann man sich auch seine Kunden halten....

Das ist ein echtes Problem. Die Portierung ist laaaaaaaaaaaaaaaaaaaange freigegeben. Da nutzt es auch garnichts täglich Mails zu schreiben oder anzurufen. PURtel kann in dieser Sache überhaupt nichts tun, versteh das doch bitte endlich!

Christoph schrieb:
Also, neuer Versuch...

Ich habe hier vorhin aufgeräumt...

Dann sei so nett, und räum die Punkte gleich mit weg.
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
PURtel.com schrieb:
Das ist ein echtes Problem. Die Portierung ist laaaaaaaaaaaaaaaaaaaange freigegeben. Da nutzt es auch garnichts täglich Mails zu schreiben oder anzurufen. PURtel kann in dieser Sache überhaupt nichts tun, versteh das doch bitte endlich!



Dann sei so nett, und räum die Punkte gleich mit weg.


Jo also Punkt1 wäre soweit geklärt. Die Portierung soll Ende Freitag stattfinden. Allerdings hat man mir mitgeteilt das sie erst diesen Montag freigegeben wurde. Also nicht wie man mir erzählte schon viel früher.

Auf das Restguthaben warte ich immer noch.
 
G

Gast

Guest
War vielleicht nicht so gut hier,denn ich hatte Dir ja immer geholfen,oder?
Die Stimmung ist momentan etwas angeheizt,deshalb ist eine direkte Klärung immer besser,denke ich!
Meine Nummer hast Du ja,auch meine ICQ.ID.
Gruß von Tom
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wird hier nichts werden. Er versucht Probleme anderer und Buchhaltungsangelegenheiten hier mit Technikern zu lösen. Alle Hinweise an ihn diesbezüglich fruchten nicht. Er versteht nicht, dass wir hier für ihn nichts tun können, schon garnicht aus der Anonymität heraus.
 

snom_is_goil

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
PURtel.com schrieb:
Das ist ein echtes Problem. Die Portierung ist laaaaaaaaaaaaaaaaaaaange freigegeben. Da nutzt es auch garnichts täglich Mails zu schreiben oder anzurufen. PURtel kann in dieser Sache überhaupt nichts tun, versteh das doch bitte endlich!

hc_blacki schrieb:
Jo also Punkt1 wäre soweit geklärt. Die Portierung soll Ende Freitag stattfinden. Allerdings hat man mir mitgeteilt das sie erst diesen Montag freigegeben wurde. Also nicht wie man mir erzählte schon viel früher.

Auf das Restguthaben warte ich immer noch.

PURtel.com schrieb:
Er versteht nicht, dass wir hier für ihn nichts tun können, schon garnicht aus der Anonymität heraus.


Wieso anonym? Wie konntet ihr wissen, dass Portierung schon laaaaange freigegeben war und jetzt kennt ihr den User nicht?:confused: :noidea:
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Meine anderen Wege wie Emails, Anrufe und ICQ Nachrichten bringen doch nichts. Wie oft soll ich das wiederholen? Selbst mein Post in Eurem Forum wurde gelöscht. Welche Möglichkeiten habe ich den noch?
Ausserdem weiss doch jeder den es betrifft um was und wen es geht.
Wir hätten das alles schon hinter uns haben können.
Ich poste gerne meine Kundennummer wenn Ihr die braucht.
 
G

gandalf94305

Guest
Zur gütlichen Einigung ein Vorschlag:

Wie wäre es denn, wenn purtel.com nun mal per PM an hc_blacki und LSD diejenigen korrekten Kontaktdaten verschickt, an die der Vorgang nochmals per Post zu senden wäre (E-Mail ist nicht unbedingt rechtskräftig). Die beiden User schicken dann einen Brief (ggf. auch eine Kopie des alten Schriftverkehrs) und purtel.com nimmt dazu Stellung unter Nachweis der Erledigung des Vorgangs bzw. Nennung eines Termins, wann dies passiert, bzw. verweist auf die zuständigen Unternehmen bzw. Personen, die zur Klärung erforderlich sind.

Damit wäre doch in überschaubarer Zeit eine Klärung herbeizuführen.

--gandalf.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
snom_is_goil schrieb:
Wieso anonym? Wie konntet ihr wissen, dass Portierung schon laaaaange freigegeben war und jetzt kennt ihr den User nicht?:confused: :noidea:

Naja, - ich kenne den Portierungsvorgang zwangsweise, aber nicht den Status seiner Buchhaltung.

@hc_blacki:
Ich brauche Deine Kundennummer nicht, - ich habe damit nichts zu tun. Ich will Deine Kundennummer auch nicht. Du hast die Buchhaltung angeschrieben, - sie wird sich darum kümmern.

Du kannst mit mir gern technische Fragen klären, - aber alles andere bitte, bitte, bitte mit den zuständigen Menschen auf den Dir bekannten Wegen.

Oder sollen wir ein separates Buchhaltungsforum für Dich eröffnen, auf denen wir Kontoauszüge austauschen und dergleichen?

Bitte, bitte, - im Forum nur Technik.
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Die Sache wäre für mich erledigt wenn unsere Restguthaben auf dem Konto ist.
Kann man wenn man will mit ein paar Mausklicks erledigen.
Nur 14 Tage finde ich persönlich zu lange, da es nicht das Geld von Purtel ist sondern unseres.

Und das ist was ich meine.
Die typische Baumarkt/Mediamarkt Masche. Das ist nicht meine Abteilung, wenden Sie sich bitte an den Kollegen.
Technik hin oder her. Wenn die Buchhaltung und die Portierung nicht stimmt, dann nützt mir die Technik auch nichts.
Ihr seit in diesem Forum das Aushängeschild für Purtel. Wenn ich Mitarbeiter bei Purtel wäre, würde ich hier nicht stundenlang rumdiskutieren, sondern mal rüber zur Buchhaltung gehen und fragen was da schief gelaufen ist und sie bitten das Geld heute noch zu überweisen.
So löst man Probleme und zeredet sie nicht oder schiebt sie in die Schublade des Kollegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hoffe mal, dass diese Sache bald zur Zufriedenheit gelöst wird.
Ansonsten denke ich, ist der persönliche Kontakt via Telefon besser geeignet, als diverse Mails oder Briefe zu verschicken.
 

hc_blacki

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
304
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Kossy, den Kontakt per Telefon gabs doch schon zigmal. Wie oft soll ich noch anrufen. Es heisst immer" Ich geb das zur Buchhaltung".
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.