.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bei Selbstanruf klingelt Telefon nur einmal kurz

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von Dobse, 26 Juli 2005.

  1. Dobse

    Dobse Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Asterisk-Rechner hat zwei HFC-Karten (NT + TE). An der NT-Karte hängt eine Siemens Gigaset 2060 mit drei Handteilen. Meine Konfiguration:

    zapata.conf

    Code:
    ; Zapata telephony interface
    ;
    ; Configuration file
    ;
    
    [channels]
    ;
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp 
    pridialplan=local
    echocancel=yes
    group = 1
    context = pbx-trunk
    channel => 1-2
    ;
    
    signalling = bri_cpe_ptmp 
    group = 2
    context = tcom-trunk
    channel => 4-5
    
    extensions.conf

    Code:
    
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    
    [globals]
    
    [default]
    
    [tcom-trunk]
    exten => 98014,1,Dial(Zap/g1/98014,60)
    exten => 98014,2,Hangup
    
    exten => 98016,1,Dial(Zap/g1/98016,60)
    exten => 98016,2,Hangup
    
    
    [pbx-trunk]
    
    exten => _8.,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN:1},60)
    exten => _8.,2,Congestion
    
    
    (Hinweis: 98014 und 98016 sind meine Telekom-MSNs. Zwei Handteile sind 98014, eins ist 98016)

    Wenn ich mich nun selbstanrufe (d.h. 898014 auf einem Handteil wähle), dann klingelt das andere Handteil nur 1 mal und ich höre das normale Ringing-Zeichen im Wählhandteil weiterhin. Die Asterisk-Console sagt mir:

    Code:
       -- Executing Dial("Zap/2-1", "Zap/g2/98014|60|Tt") in new stack
        -- Requested transfer capability: 0x00 - SPEECH
        -- Called g2/98014
        -- Accepting voice call from '98014' to '898014' on channel 0/2, span 1
        -- Executing Dial("Zap/5-1", "Zap/g1/98014|60") in new stack
        -- Requested transfer capability: 0x00 - SPEECH
        -- Called g1/98014
        -- Accepting voice call from '' to '98014' on channel 0/2, span 2
        -- Zap/4-1 is ringing
        -- Channel 0/1, span 1 got hangup
        -- Zap/1-1 is busy
        -- Hungup 'Zap/1-1'
      == Everyone is busy/congested at this time
        -- Executing Hangup("Zap/5-1", "") in new stack
      == Spawn extension (tcom-trunk, 98014, 2) exited non-zero on 'Zap/5-1'
        -- Hungup 'Zap/5-1'
    
    Hat jemand eine Idee? Das komische ist, das dieser Effekt nicht auftritt wenn ich die andere MSN 98016 wähle, dann funktioniert alles.
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @Dobse

    Bei mir klingelt es garnicht, ich bekomme gleich
    ein "no answer". Sollte es klingeln?

    Gruß
    britzelfix
     
  3. Dobse

    Dobse Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich denke schon, daß es klingeln sollte. Wenn ich die Siemens-Anlage direkt an den NTBA anschließe und dann 98014 wähle klingelt das andere Handteil. Genauso sollte es jetzt sein, wenn die Anlage an Asterisk hängt (lediglich die 8 muß vorgewählt werden um nach draußen zu telefonieren).
     
  4. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @Dobse

    hmm, bei Sipgate bekomme ich lediglich ein:
    bei fwd bekomme ich etwas wie:
    Gruß
    britzelfix