.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Beim Abheben ist Telefonat weg

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von abexx, 30 Dez. 2006.

  1. abexx

    abexx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 abexx, 30 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2006
    hallo zusammen,

    Ich habe seid heute folgendes Problem. wenn ich einen Anruf annehmen will ist das telefonat auf einmal weg. Das eingehende telefonat verschwindet und es kommt ein besetztzeichen.

    Ich habe einne FB 7170 mit der neusten offiziellen FW. Als Telefon nutze ich das
    T-Sinus 701 K.

    In der Anruferliste der FB sind alle Anrufe aber aufgelistet.

    Weiß jemand abhilfe???
     
  2. abexx

    abexx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab gerade mich mal selbst zu Hause angerufen und festgestellt dass ich am Handy weiterhin ein Freizeichen habe, obwohl ich daheim abgehoben habe und das telefonat weg ist!!!

    Momentan funktioniert das Telefonieren zu anderen VOIP Teilnehmern auch nicht.
     
  3. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Abheben erzeugt noch kein "Besetzt", es muss schon ein Gespräch geführt werden.
     
  4. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,089
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Versuche mal mit *09 das Gespräch anzunehmen.