.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Beim wählen ohne Vorwahl --> lange Wartezeit bis es kling

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von orpheus_18, 1 Okt. 2005.

  1. orpheus_18

    orpheus_18 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,


    ich habe die Suche schon bemüht aber nichts zutreffendes gefunden. Vielleicht wurde es ja schon besprochen aber ich komm einfach nicht weiter.

    Ich telefoniere über VoIP (1&1 VoIP flat). Wenn ich eine Rufnummer ohne Vorwahl wähle dauert es eine Zeitlang (min. 10 sek) bis es das erste mal klingelt.

    An was liegt das? Oder ist das normal?

    MfG
     
  2. inquisitor

    inquisitor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,484
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist normal.
    Der Verbindungsaufbau von VoIP zu PSTN dauert etwas länger als die konventionnele Anwahl.
     
  3. orpheus_18

    orpheus_18 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wenn ich eine Ortsvorwahl gleich mit angebe geht es wesentlich schneller... also ist das normal!?

    MfG
     
  4. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,846
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wähle doch einfach eien '#' dahinter und es geht zumindest bei mir schneller.

    Das steht irgendwo in der Doku.

    Hintergrund: bei Voip gibt es nur eine sogenannte Blockwahl und die FBox muss die<Ziffern erst Sammeln, bevor sie per Voip wählen kann.

    Ohne Vorwahl ist die Rufnummer bestimmt zu kurz, so das die FBox wahrscheinlich länger wartet.