.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

benötige hilfe w900v

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Intri, 10 Dez. 2006.

  1. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo erstmal,

    bin neu und habe über die suchfunktion nichts gefunden, was mir weiterhelfen könnte.

    bin dabei den speedport w900v einzurichten. internet u. wlan funzen ohne probleme. wo es jedoch hakt, ist die telefonie. habe isdn mit 10 msn und diese auch in den w900v eingeragen. angeschlossen habe ich ein dect, isdn u. anal. telefon. laut led liegt isdn an. ich kann jedoch nicht rausrufen (interner wählton) und bin von aussen auch nicht erreichbar (ansage: kein anschluß unter dieser nummer). amtsholung mit 0 wie in anleitung beschrieben geht nicht, danach bekomme ich ein besetztzeichen, übrigens auch bei jeder anderen ziffer. interngespräche zwischen den 3 telefonen geht jedoch. woran könnte es liegen das keine rufe durchgestellt werden und auch kein externruf möglich ist?

    ferner hab ich wahlregeln angelegt, dabei ist mir aufgefallen, das dort keine sperren eingetragen werden können. das ging doch schon bei der eumex 300ip, und stellt für mich einen rückschritt dar.

    danke für eure hilfe und gruß intri
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Dann guck in die anleitung und in das installationsposter.

    Es fehlt das ISDN-Kabel oder ist nicht richtig angeschloßen.
    Oder es ist das falsche Kabel. Probier auch mal das gelbe. Das st zwar eignetlich LAN-Kabel, geht aber auch.
     
  3. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    hallo mega, es ist nach anleitung angeschlossen, habe auch schon verschiedene kabel probiert, das macht mich ja so nachdenklich. laut anleitung liegt isdn an, wenn led festnetz dauerhaft leuchtet, was es ja auch tut. an meinem isdn telefon wird im display auch datum und uhrzeit angezeigt. folglich gehe ich davon aus, das die verkabelung stimmt, falls nein belehre einen unwissenden. was ich noch dazu sagen muss: wenn ich den hörer abnehme, habe ich die ersten 5 sec ein freizeichen, led festnetz blinkt. danach schaltet die anlage auf internen wählton und die led leuchtet dauerhaft.

    gruß
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Dann wähle mal eine Nummer, bevor du abhebst, ob das geht.
     
  5. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    dann ist erstmal nichts zu hören, nach ca 5 sec besetztzeichen, status der festnetz led wie oben beschrieben

    gruß
     
  6. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,340
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Frage, hast du deine MSN ohne vorwahl eingetragen,
    und sie richtig zugeordnet, wenn es dann nicht Funktioniert,
    Rufe die Störungsstelle an, es scheint bei dir der ISDN Bus
    abgestürzt zu sein, der sich aus irgendeinen Grund nicht
    mehr selbst aufbaut, den Fehler kann nur die Störungsstelle beheben.

    Mfg Erwin

    0800 330 2000 für T-Com
     
  7. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    hallo,

    msn sind eingetragen, zuordnung isdn telefon im gerät, dect kann ich nicht zuordnen, und analog tel. an tae1 ist auf alle msn eingestellt. isdn funzt, habe ja noch ne anlage am ntba dran, die störungsfrei arbeitet.

    gruß
     
  8. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,340
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Ist das ein ISDN Anlagen oder ein Mehrgeräteanschluss,

    denn wenn du einen Anlagenanschluss hast dann wird das nicht
    funktionieren, ich habe noch keine einstellung im w900v gefunden wo man
    das konfigurieren kann, und am Anlagenanschluss lässt sich
    nur eine Telefonanlage betreiben, zwei paralell gehen nicht.

    du must fallst vorhanden den w900v über internen so deiner
    vorhandenen Telefonanlage anschliesen falls es ein Anlagenanschluss ist.

    Mfg Erwin
     
  9. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    hallo erwin,

    ist ein normaler mehrgeräteanschluß, hab jetzt gerade mal die iae-dose gescheckt, alles ok. leider geht der tester nicht in den w900v. sonst noch wer ne idee? ich glaube ich setz mal die anlage komplett zurück und melde mich später wieder.

    gruß
     
  10. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so habe werksreset durchgeführt, keine änderung.
    danach hatte ich mal alle kabel gezogen und festgestellt, das die festnetz led weiterhin leuchtet, obwohl zuleitung nicht gesteckt war. anlage neu gestartet.
    jetzt leuchtet die festnetz led garnicht mehr. werde wohl oder übel um einen austausch nicht rumkommen. anlage hat wohl ein defekt.

    gruß

    ps: jetzt nach über 10 min leuchtet sie wieder, also irgend was ist da nicht so wie´s sein soll. kotter
     
  11. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,340
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Bei mir geht eigendlich alles, sogar meine Auerswald am internen so,
    checke noch mal ob das isdn kabel vom ntba zum 900er in ordnung ist,
    teste mal ein anderes, hänge mal den 900er als einziges gerät an den
    ntba, es könnte sein das es vielleicht einen konflikt mit einem anderen
    gerät gibt, bei mir gibt's wie schon gesagt kein poblem, Auerswald und 900er
    und Fritzkarten hängen am ntba und zudem hängt die Auerswald
    noch am internen so von 900er und es geht alles.

    mfg Erwin


    Auerswald mit 2 ext so / 16 a/b / Tür Siedle und Tfs von Auerswald
     
  12. Intri

    Intri Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    hallo erwin,

    hab alles mehrfach geprüft und gewechselt, ohne erfolg. habe einen austausch veranlasst und berichte dann wieder. trotzdem danke für deine hilfe.

    gruß rick
     
  13. miramanee

    miramanee Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Schutz&Sicherheit ;o)
    Ort:
    an der Grenze ;)
    Intern/Extern-Schalter

    Auf der Rückseite ist ein Schalter für intern/extern. Achte darauf, dass er auf 'extern' steht.
     
  14. Menne.0201

    Menne.0201 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Fachverkäufer
    Ort:
    Bonefeld
    du meinst wohl intern.
     
  15. miramanee

    miramanee Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Schutz&Sicherheit ;o)
    Ort:
    an der Grenze ;)
    Wie kommst Du darauf?

    Bist Du wirklich ohne Empire davon überzeugt, dass ich nicht weiß was ich sage? ;)