.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Berliner sind nicht mehr so freundlich wie früher ...

Dieses Thema im Forum "Spaßzeugs bitte hier rein!" wurde erstellt von Rovin, 14 Sep. 2005.

  1. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich war kurz in Tegel einkaufen und in der Videothek. Auf dem Rückweg (ich stand an der Bushaltestelle, mit dem Auto findet man in der Altstadt kaum Parkplätze) mußte ich niesen. Eine alte Zicke (so um die 60) sagte: "Pfui, 'ne Bazillenschleuder!", so laut, dass sich alle nach mir umgedreht haben. Ich bin kein Kind von Traurigkeit und nicht mundfaul. Ich antwortete ihr: "hoffentlich stecken sie sich an und sterben dran!" Ich lasse mich doch nicht dumm anmachen! Oder mußte noch keiner von euch draußen mal niesen?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die Antwort hätte dann aber so richtig mit Balina Schnauze rüberkommen müssen, wa ;)

    jo
     
  3. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich als Bayer komm mit der "icke-wa"-Kultur ja sowieso nicht ganz klar. Die haben schon eine ganz andere Art von Humor als wir - echt schlimm.

    Es heißt ja immer, dass wir Bayern so unfreundlich seien. Aber was in Bayern eben nicht passiert, ist dass man unvermittelt blöd angemacht wird (siehe oben) oder dass einem verbeifahrende Radfahrer streifen und sich nicht entschuldigen....
    ich könnte da noch weiter machen, ich hab schon viel erlebt. Bei uns Bayern "wirst du geholfen" nur verstehen muss mans :) Auch sollte man immer auf einen blöden Spruch, der aber rein humoristisch gemeint ist, gefasst sein.

    PS. Bei uns sagt man "Gsundheit" - und das wünsch ich dir :)
     
  4. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rollo: Ich glaube, es hat ihr auch so gereicht. Auf jeden Fall hat sie mir etwas laut hinterher gerufen, von undankbarer Jugend oder so (ha, ich bin mit meinen 47 Jahren noch jugendlich, Mädels, wo seid ihr denn ;-)), aber da saß ich schon im Bus und habe ihr freundlich zugelächelt :mrgreen:.
     
  5. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Odysseus: Ich habe ein Herz für Bayern! Habe doch 3 Jahre in der Schweiz und in BW (Bodensee) gelebt. Und - Gesundheit sagt man in Berlin eigentlich auch. Vielleicht ist das mit der "Bazillenschleuder" neu und ich weiß es einfach noch nicht ;-)
     
  6. Geocacher

    Geocacher Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemadmin Prozessleittechnik
    Ort:
    Vorderpfalz
    Ich hatte mal Anfang der 90er in Berlin ´ne nettere Begebenheit..
    War mit ´nem Kumpel auf dem Europacenter und sahen wie ein Riesentross von Feuerwehrfahrzeugen zu ´nem Hotelbrand fuhren. Wir also runter und hingelaufen (Wir waren halt noch jung.. :))
    Als wir da so standen meinte auch´ne Mitsechzigerin sie fänd das eigentlich ganz toll, das Hotel würde eh warm abgerissen werden weil es schon lange leersteht und der Besitzer keine Kohle mehr hat und endlich könnte dann der Dessousladen untendrunter mal Ausverkauf machen. So käme sie dann billig an entsprechende Wäsche ran.
    Das ganze dann noch mit Berliner Schnauze - war echt witzig - is aber schon lange lange her.

    CU - Dominik
     
  7. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Wann war denn früher?

    Als ich das erste Mal in Berlin war, das war Anfang der Neunziger mal zur IFA, fiel mir schon auf, dass Autofahren sehr heikel ist und man den sonst üblichen "Ausländerbonus" wegen eines fremden Nummernschildes nicht hat.

    Ganz im Gegenteil, da galt eher "Du schon mal gleich gar nicht!".

    Aber den Dialekt finde ich schon ganz amüsant, wenn nicht zu stark angewandt. :mrgreen:
     
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Icke als Baerlina mit Herz und Schnauze fahr ja nu bald zu die Bayern hin....Da bin ick ja ma jespannt, wie die mich da uffnehmen, wa?! Ick werde uff jeden berichten ! ;-)
     
  9. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oiso wennst a so daher redst, na weast sicha ned so bsondas guad aufgnumma :)

    Aber nachdem ich annehme, dass du wohl die Wies'n besuchen wirst, wirst du eh keine echten Müncher treffen :-(
     
  10. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    nee, die Wiesn nur am Rande, Odysseus; will mir Freilassing, Munic und Salzburg anschaun und vor Allem einige Freunde besuchen