.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Besetzt für eingehende VOIP Gespräche bei VOIP out

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von schnappi, 4 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnappi

    schnappi Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem festgestellt, ich habe 2 Rufnummern die eine nach dem Schema Vorwahl+XXXX, welche auch meine Festnetznummer ist und dann noch eine reine VOIP Nummer mit dem Schema Vorwahl+XXX XXX.
    Ich verwende die "alte" FritzBox Fon Wlan. Wenn ich jetzt mit der Nummer Vorwahl+XXXX über die Internetleitung nach draußen telefoniere, dann kommt bei einem Anrufversuch auf die reine VOIP Nummer Vorwahl+XXX XXX besetzt. Woran liegt das? Was kann ich dagegen machen?
    Ich habe DSL 1000 und 2 Gespräche über VOIP nach draußen klappen problemlos.

    Danke schonmal für eure Hilfe.

    Markus

    PS: Ich habe hier schonmal gesucht jedoch nur das Problem gefunden, das keine 2 Gespräche bei DSL 1000 per VOIP hinausgehen.

    EDIT: FirmwareVersion 08.03.65
    2. EDIT: Wenn über die Rufnummer Vorwahl+XXXX ein rein VOIP basiertes Gespräch zu einem anderen 1und1 Teilnehmer geführt wird kommt bei der Nummer Vorwahl+XXX XXX kein besetzt.

    Bin jetzt selbst auf die Lösung gekommen, ich muss bei beiden Nebenstellen, den Haken bei Anklopfschutz entfernen, wobei ich den Sinn darin irgendwie nicht ganz verstehe, da ja die 2. Nebenstelle frei ist, an welche der Anruf problemlos geleitet werden könnte.

    EDIT: Neues Problem: Wenn ich mit der VOIP Nummer Vorwahl+XXX XXX angerufen wurde und telefoniere, dann erhält ein Anrufer weder ein besetzt Zeichen (Besetzt kommt nur solange man nicht rangegangen ist) noch irgendetwas anderes. Es herrscht einfach Stille auf der Leitung. Irgendwann zeigt, dann das Handy "Nummer ungütig" an (ich bin mir sicher das es die richtige ist, denn sobald ich das Festnetz-Telefon auflege und es nochmal probiere, kommt ein Freizeichen).
    Ich hoffe ihr wisst dazu eine Lösung.

    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.