.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Besetzt-Ton für Anrufer, wenn MSN besetzt ist

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von gliddie, 8 Juni 2005.

  1. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Zusammen,

    Verwende den aktuellen Bristuff, Debian Sarge und 2 HFC Karten.
    (TE und NT Mode).

    Funktioniert soweit auch ganz gut.

    Habe nur das Problem, wenn ich von Extern über ISDN auf meinem ISDN Telefon am internen S0 Bus angerufen werde und ich spreche auf der MSN, dann bekommt der Anrufer keine Besetzt, sondern hört gar nichs.

    folgendes hatte ich in der extensions.conf schon ausprobiert:

    Code:
    exten => 123456,1,Dial(Zap/2/123456,600,tT)
    exten => 123456,2,Congestion
    exten => 123456,Hangup
    exten => 123456,102,Busy
    exten => 123456,103,Hangup
    
    Das bringt es aber nicht so ganz. Verwende momentan folgenden Workaround in meiner extensions.conf:

    Code:
    exten => 123456,1,Dial(Zap/2/123456,600,tT)
    exten => 123456,2,Congestion
    exten => 123456,102,Answer
    exten => 123456,103,Wait(1)
    exten => 123456,104,Busy  
    exten => 123456,105,Hangup
    
    Nur so muß der Anrufer bezahlen und ich gaukel ihm ja nur ein Besetzt vor.

    Wie macht man das denn "richtig"?

    zaptel.conf:
    Code:
    # hfc-s pci a span definition
    # most of the values should be bogus because we are not really zaptel
    loadzone=nl
    defaultzone=nl
    
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
    
    span=2,1,3,ccs,ami
    bchan=4-5
    dchan=6
    
    zapata.conf:
    Code:
    [channels]
    
    ;language=en
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    
    prilocaldialplan = local
    nationalprefix = 0
    internationalprefix = 00
    
    echocancel=yes
    echotraining = 100
    echocancelwhenbridged=yes
    
    immediate=no
    overlapdial=yes
    group = 1
    callgroup = 1
    context=default
    channel => 1-2
    musiconhold = default
    
    ;setcallerid(""<${CALLERIDNUM}>)
    signalling = bri_cpe_ptmp
    group = 2
    channel => 4-5 
    
    Hat jemand einen Tip für mich?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Code:
    exten => 123456,1,Dial(Zap/2/123456,600,tT) 
    exten => 123456,2,Congestion 
    exten => 123456,Hangup 
    exten => 123456,102,Playtones(Busy) 
    exten => 123456,103,Busy
    exten => 123456,104,Hangup 
    
     
  3. MikeT

    MikeT Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hat das bei mir nicht geklappt. Playtones klappt nur, wenn man vorher abhebt. Das kostet dann aber wieder Geld. Gerade das wollte gliddie ja nicht.
    Allerdings fällt mir auch keine bessere Lösung ein. :(
     
  4. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    das stimmt natürlich, hab ich nicht dran gedacht; *autsch*
    dann bleibt noch die möglichkeit ein gsm file zu erstellen mit dem busy-tone und dann:
    Code:
    exten => 123456,1,Dial(Zap/2/123456,600,tT) 
    exten => 123456,2,Congestion 
    exten => 123456,Hangup 
    exten => 123456,102,Playback(busy) 
    exten => 123456,103,Busy 
    exten => 123456,104,Hangup
    
     
  5. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey, sorry auch das würde nicht hinhauen.
    Der Anrufer würde so etwas zahlen und nichts hören.
     
  6. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    http://www.voip-info.org/tiki-index.php?page=Asterisk cmd Busy
     
  7. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey chaos2000,

    aber auf der Seite steht doch genau das was ich meine:

    Gibt es da keine kostenlose Lösung?
    Es sollte doch möglich sein dem Amt irgendwie zu signalisieren, daß man zB. kein Anklopfen wünscht oder man Busy on Busy haben möchte.
    Ist doch ein ganz normales Feature aus der Telekommunikations Welt.
     
  8. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Hallo gliddie,

    ich habe das Gefühl wir reden ein wenig aneinander vorbei.
    Dein Zitat bezieht sich auf das Beispiel mit Playtones(busy)

    Ein Satz später steht das selbe was ich zuvor geposted habe - das PLAYBACK eine Nachricht senden kann OHNE abzuheben.
     
  9. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Och man, das sage ich sonst immer nur zu meiner Frau ;-)

    Muß an meinem Englisch arbeiten.

    Danke für den Tip, werde das mal ausprobieren.
    Gruß
    Gliddie
     
  10. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wird die Telekom aber gar nicht gerne sehen und daher auch gar nicht erst zulassen. Die Loesung liegt in einem upgrade auf die CVS-Version. Da kann man Busy naemlich out-of-band signalisieren. Mit stable geht das AFAIK noch nicht.
     
  11. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    ich hab es gerade mal ausprobiert, lt. meinem handy wird eine Verbindung aufgebaut. Es kann aber sein das meine Telefonanlage die Verbindung schon herstellt, denn der asterisk hängt nur am internen S0.
    Das seltsame ist auch - wenn ich übers handy mein sipgate account anrufe (mit der option m im Dial statemant) höre ich die Musik - über CAPI nicht.
     
  12. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey, das habe ich auch schon probiert.
    Kann mir auch nicht vorstellen, daß der Asterisk Töne senden kann, ohne daß die Verbindung komplett aufgebaut wird und der Anrufer nichts zahlen muß.
    Wie soll das denn gehen?
    Funktionieren würde das mit der Musik, wenn Du vorher ein Answer und ein Wait einbaust.
    Aber wie gesagt, der Anrufer muß dann zahlen, auch wenn Du das Gespräch nicht wirklich endgegennimmst.
     
  13. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    wie gesagt mit

    handy <-> sipgate <-> asterisk

    funktioniert es, handy sagt aiuch weiterhin das aungerufen wird - nur CAPI macht das nicht
     
  14. kaj73

    kaj73 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Probiers mal mit folgender Einstellung in der zapata.conf
    Code:
    priindication = outofband
    Hier die Beschreibung des Parameters, siehe http://www.voip-info.org/wiki-Asterisk+config+zapata.conf

    oder hier: http://lists.digium.com/pipermail/asterisk-users/2004-December/076228.html

    Und im Dialplan genügt es dann, einfach Busy aufzurufen:

    Code:
    exten => _X.,1,Dial(${PBX}/${EXTEN},60)
    exten => _X.,102,Busy
     
  15. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für den Tipp,

    werde ich heute Abend mal ausprobieren.

    Gruß
    Gliddie
     
  16. gliddie

    gliddie Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    priindication=outofband funktioniert.

    Danke für den Tip