.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Besetztzeichen bei ausgehenden anrufen.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von bombandi, 23 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bombandi

    bombandi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, bin neu hier und finde das Forum schon mal echt ansprechend.

    Habe die suche schon "missbraucht", bin aber leider nicht zum Resultat gekommen.

    Mein Problem schildert sich wie folgt:
    erfolgreiches Upgrade der fbf auf 06.03.37. Seit dem bekomme ich nur noch ein Besetzzzeichen bei Verbindungsaufbau über die analoge Rufnummer.
    Telefon ist ein Gigaset 4010micro, dieses ist als FON1 an der fbf. die fbf ist als Nebenstelle 2 an einer UHER TNA 1/4F. In der fbf ist spontane Amtsholung aktiviert. Die Anlage schaltet mir auch das Amt durch, höre also "Dauerfreizeichen". Tonwahl rattert durch und dann kurzes Klingeln, gefolgt von nem Besetztzeichen. Bei "Handwahl" funktioniert es, da kann ich anrufen. Nun bin ich es aber schon ewig gewöhnt das Telefonbuch des Gigas zu nutzen.

    Also falls einer von euch Rat weis, was ich wo und wie tippseln und clicken muss, damit ich wieder normal Telefonieren kann, bitte sagt es mir.

    grüße und Hoffnung
     
  2. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo bombandi,
    sind vielleicht bei update ein paar einstellungen >flöten< gegangen ? Ist nämlich oft so. Solltest Konfiguration vor einem Update sichern. Da du ein Freizeichen hast, kann es eigentlich nur an der Konfiguration liegen.
     
  3. bombandi

    bombandi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe config und alles schon überprüft, daran legt es leider nicht
     
  4. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gehst du normalerweise über internet oder festnetz raus ? Wenn du über internet rausgehst, VoIP Rufnummer überprüfen. Zeigt eventuell "Anmeldung fehlgeschlagen" unter "Status" an.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also benutzt du die Anlagenkopplung, oder ohne?

    Wenn ja, prüfe mal die Einstellungen bei "Anlagenkopplung".
    AVM hat bei der neuen Firmware da was geändert.
     
  6. bombandi

    bombandi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe bis jetzt ohne kopplung gearbeitet.

    versuch mit kopplung brachte erstmal fehlermeldung Fehler: ?2040?

    wer denn kennt bitte melden


    grüße
     
  7. pseudonymer

    pseudonymer Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Meinst du damit, händisch vom Webinterface abschreiben? Oder gibt es irgendwo eine gut verstecke Funktion zum speichern/laden der Konfiguration?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.