Besetztzeichen nach Wahl

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

xiturimo

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe folgendes noch in keinem Thread gefunden:
Ich nutze ein analoges Telefon am SPA-3000 und will VoIP ins Festnetz telefonieren. Das SPA scheint soweit korrekt eingerichtet. Es steht in der DMZ und kann problemlos Telefonate von meinem Provider Sipgate entgegen nehmen. Nach Abheben erhalte ich ein Freizeichen, will ich aber rauswählen, kommt nach den ersten Ziffern (Anzahl willkürlich) ein Besetztzeichen. Restriktionen von Seiten des Netzwerks oder des Providers kann ich nicht erkennen. Vielleicht hat mir jemand einen Tip, welche der 1000 Einstellungen zu verändern ist.
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wähltonerkennung!

DTMF Tx Method: Inband+Info (bei der neuesten Firmware od. nur Inband bei älteren Versionen)
 

xiturimo

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
geht immer noch nicht

Hallo Netview,
danke für die prompte Antwort. Leider bringt diese Einstellung keine Änderung. Ich habe die letzte Firmware (2.0.11(GWg)) installiert und sämtliche Optionen unter "DTMF Tx Method" durchprobiert. Und ja, ich habe ein ganz normales Tonwahl-Telefon. Gibt es außerdem noch Einstellungen, die dieses Problem verursachen könnten. Danke schon jetzt und Frohes Fest!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ist das Gerät am FXS angeschlossen oder ist eine Tk-Anlage zwischen dem Telefon und dem SPA am FXO?
 

xiturimo

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein, da ist keine TK-Anlage. Das Telefon ist direkt an die "Phone"-Buchse angeschlossen. Der "Line"-Port ist nicht konfiguriert.
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Falls dies alles so gesetzt ist, dann poste bitte mal deinen dialplan!

DTMF Process INFO: yes
DTMF Process AVT: yes
DTMF Tx Method: inband+info
Hook Flash Tx Method: info

Use OB Proxy In Dialog: yes
Ans Call Without Reg: yes
Make Call Without Reg: yes
 

xiturimo

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Einstellungen bzgl. DTMF Process INFO, DTMF Process AVT, DTMF Tx Method und Hook Flash Tx Method sowie Use OB Proxy In Dialog, Ans Call Without Reg und Make Call Without Reg habe ich getroffen, doch erst die Änderung des Dial Plans vom defaultmäßigen (x#|xx#|*xx|*1xx|[3469]11|0|00|1[2-9]xx[2-9]xxxxxx|011x.|<:1>[2-9]xx[2-9]xxxxxx) auf ( xx. ) brachte Erfolg. Ich habe mir die Dial-Plan-Syntax nun genauer angesehen. Vielen Dank für die schnelle Hilfe, Frohes Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2005
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
wünsche ich ebenfalls!

und noch viel Spass mit dem SPA
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,472
Mitglieder
350,965
Neuestes Mitglied
hrnet