.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Besetzzeichen oder Anklopfen wenn über VOIP telefoniert wird

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Marnoy, 4 Feb. 2006.

  1. Marnoy

    Marnoy Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe vor kurzem zuhause eine FritzBox Fon WLAN installiert und wir nutzen seit dem erfolgreich VOIP/Internet-Telefonie. Wir haben nur ein kleines Problem: Wenn man über das Internet telefoniert, und jemand zur gleichen Zeit auf die Festnetznummer anruft (diese Nummer wird bei der Intnernet-Telefonie genutzt), so erhält der Anrufer ein Freizeichen. Nun meine Frage: Wie kann man die Box/den Anschluss so konfigurieren, dass entweder der Anrufer ein Bestzzeichen erhält oder angeklopf wird? Infos zum System: An die FritzBox ist EIN Telefon angeschlossen, mit dem Anrufe vom Festnetz angenommen werden bzw. Telefonate übers Internet geführt werden. Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.
    Viele Grüsse,
    Marc
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Probier doch einfach mal ein paar Einstellungen unter "Merkmale der Nebenstelle" aus. Die relevanten Funktionen sind "busy on busy" und "Anklopfen".

    Und achte darauf, dass die Rufnummer nicht noch in einem anderen FON irgendwo eingetragen ist!
     
  3. Marnoy

    Marnoy Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Antwort - hat geklappt! Hatte die Optionen einfach nicht nicht gefunden. Danke!
    Gruss Marc