Besondere Problem mit der Fritz Box Fon WLan (Y-Kabel)

JohnMcClane

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Servus,
Ich hoffe ich kann das Problem klar definieren weil die beim Kundenservice habens nämlich nicht gecheckt ^^.
Eines vorneweg. Ich bin Kunde bei Freenet. Und auch wenn das schonmal immer ein Grund ist das etwas nicht funktioniert liegt das Problem glaube ich nicht bei Freenet ;)


Also folgendes
Ich möchte mein ISDN Telefon dazu nutzen IPHONE (der VoiP service von Freenet) zu benutzen.
Und habe die neue Fritzbox in mein bestehendes System Integriert (ohne Y- Kabel (war davor Kunde eines anderen Inet anbieters und hatte bereits eine ältere Fritzbox)

Wenn ich mein ISDN Telefon anschließe funktioniert auch IPhone es ist also richtig konfiguriert ...

Wenn ich jetzt aber zusätzlich Festnetz
telefonieren möchte muss ich es ja über dieses
Y-Kabel anschließen.
Wenn ich dies tue funktioniert das telefon gar nicht mehr. (Das Telefon bekommt plz keinen Strom mehr, es ist also komplett aus , kein Ton beim abheben und keine display anzeige, -> Das Telefon wird übers netz gespeißt und hat keinen extra Stromanschluss.)

Ich dachte erst es liegt an der Fritzbox, diese liefert aber ja Strom (iphone funktioniert ja)
erst wenn das Y-Kabel angeschlossen wird funktioniert nichts mehr !

Kennt ihr das Problem und könnt mir helfen ?

mfg
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das Telefon wird über die Fritz!Box gespeist.

Das Y-Kabel muss verwendet werden. Dabei ist zu beachten, die richtigen Stecker in die richtigen Löcher zu stecken. Langes Ende zu Firtz und die kurzen Enden richtig in Splitter und NTBA.
 

JohnMcClane

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist alles richtig angeschlossen.
Wenn nicht würde ja auch kein Inet gehen.
Mein Problem ist eben auch ob es evtl am telefon liegt oder das y-Kabel defekt ist ?
keine ahnung wie ich das prüfen kann.

mfg
 

mister_wichtig

Mitglied
Mitglied seit
29 Dez 2004
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen! Welche Fritz-Box hast du denn? Laut Überschrift ist es ja die FBF WLAN und im Post schreibst du "die neue Fritzbox" :wiejetzt: ? Bei der FBF WLAN benötigst du nämlich kein Y-Kabel, da wird die Festnetz-Leitung mit einem zweiten Kabel direkt von der Box zum Splitter, bzw. NTBA angeschlossen!
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guten Morgen,

Du kannst ja mal anhand der in http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=667289#post667289 angegebenen Belegung des Y-Kabels dieses durchmessen (Durchgangsprüfer / Multimeter), ob alle Kontakte korrekt funktionieren. Falls nicht, wende Dich vertrauensvoll direkt an AVM, die schicken Dir dann ein neues Kabel zu (Seriennummer der Box bereithalten!).


Gruß,
WIchard
 

peterfido

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wenn ich den Link aufrufen möchte, dann sagt er mir, dass ich keine Rechte dazu habe. Forenregeln habe ich zugestimmt, nud schreiben möchte ich ja gar nicht, sondern nur lesen. Warum macht ihr immer alles komplizierter als nötig? Man Man
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Belegung der RJ 45 Tel/DSL an 7170

Hallo!

Die Belegung ist folgende:

1: ISDN a1
2: ISDN b1
3: analog a
4: DSL a
5: DSL b
6: analog b
7: ISDN a2
8: ISDN b2
Sorry - aus irgendeinem (mir noch nicht ersichtlichen) Grund wurde das Posting, auf das ich verlinkt habe, 10 Tage nach Setzen meines Links gelöscht. Daher kannst Du natürlich auch nicht darauf zugreifen...


Gruß,
Wichard
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Passiert bei mir auch.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,812
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber