.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Beste Security mit WRT54G + WinXP-SP2?

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von ketchup, 15 Okt. 2005.

  1. ketchup

    ketchup Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hello!

    Versuche mit meinem WRT54G-D2 und WinXP-SP2 via WLAN eine höhere Security zu erreichen.

    Dzt. fahre ich eine 64-Bit-WEP-Verschlüsselung und SSID hidden.

    bei 128-Bit-Verschlüsselung krieg ich zwar eine Verbindung, allerdings ist keine IP-Traffic (zB kein Ping) möglich.

    Habe auch schon versucht WPA-PSK zu verschlüsseln, aber da krieg ich eine Verbindung, die gleich wieder weg ist und dann wieder kommt, ... so im Sekundentakt.
    von IP-Traffic keine Rede.


    Fahre dzt die Original-FW 4.20.08de.


    Irgendwelche Ideen? Erfahrung?

    danke.
    jürgen
     
  2. a_schiller

    a_schiller Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "security by obscurity" ist nun mal untauglich.

    Auch ohne SSID-Broadcast sendet der AP immer "sein" beacon (Leuchtfeuer)
    und ggfs. das sog. DTIM (Delivery Traffice Indication Map) frame.
    SSID-Broadcast abschalten ist also so, als ob man mitten auf der Strasse
    steht mit einem Schild "Ich bin unsichtbar"! Wardriver nutzen spezielle Treiber
    für ihre WLAN-Karten, die ALLE Pakete, die bei der WLAN-Karte eintreffen
    analysieren. Normalerweise verarbeitet eine WLAN-Karte nur die an sie
    adressierten Pakete!

    Für ein friedliches Nebeneinander von WLANs, sollte man so fair sein und
    den "Mitfunkern" eine einfache Möglichkeit geben, zu erkennen, welche
    Kanäle wie belegt sind.

    Also verwende eine Aussagekräftige SSID und du hast deutlich weniger
    Probleme mit WPA und deinen Nachbarn.

    HTH
    a_schiller
     
  3. ketchup

    ketchup Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke.
    allerdings hat das broadcasten meiner SSID meine probleme mit WPA nicht gelöst.
    das gleiche problem wie vorher.

    kurzer versuch zu connecten => weg
    2. kurzer versuch zu connecten => weg
    aus.