.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bestellung DSL und iPhone + Router

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von nordstern_1982, 1 Aug. 2005.

  1. nordstern_1982

    nordstern_1982 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo!

    so. nun bin ich ausm urlaub zurück, will meinen dsl anschluss, tarif und iphone beantragen und muss feststellen, dass freenet in der zwischenzeit die preise und mindestvertragslaufzeiten usw geändert hat. grummel. hatte mir alles schön zurecht gelegt...
    naja. "früher" konnte ich das Siemens Gigaset SX541 mit schnurlos telefon für 30 euro in verbindung mit einem iphone plus vertrag bestellen (oder der flatrate, die ich allerdings gar nciht brauche). jetzt bekomme ich "nur noch" die fritz!box fon ata dazu. :( für den siemens router müsste ich jetzt 100 euro zahlen- und das ohne telefon! ;)
    meine frage ist nun- wenn ich den dsl anschluss beantrage (über die freenet startseite auf "dsl" und dann "dsl einsteiger" dann "dsl flatrate bestellen", "dsl 6000", mir dann den siemens router mit telefon für 30 euro aussuche und auf der nächsten seite weitergehe mit "ohne iphone flat weiter" ... und am ende dann die bestellung zum ende bringe) ... kann ich dann nachträglich den iphone plus tarif bestellen?? dsl, dsl-flatrate und router habe ich dann ja bestellt. nur das iphone würde dann eben erst hinterher dazukommen. damit würde ich umgehen, dass ich 100 euro für den router zahlen muss, bzw dass ich die iphone flatrate nehmen muss, die ich gar nicht brauche. oder übersehe ich da irgendwas??
    dann noch was- mein freund nutzt zur zeit noch die freenet dsl flatrate ohne dsl. hat diese aber zum 15.09. gekündigt. und würde nun doch gern bei freenet bleiben, bzw vollständig wechseln zu dsl 6000, dsl-flatrate und iphone flatrate. allerdings steht ja überall, dass man die tollen angebote nur bekommt, wenn man 3 monate lang kein freenetkunde war- hat da jemand erfahrung?? im grunde würde er ja nur wechseln, da er ja noch bis zum september kunde ist...
    mein freund müsste den router in ein netzwerk mit 50 usern hängen und möchte dass nur bestimmte user auf sein internet zugreifen können. er möchte gerne über mac filter filtern, nicht über die ip adressen. als router kämen der genannte siemens router und die fritz!box fon in frage. mit welchem funktioniert es besser??
    ich bedanke mich schonmal für eure netten antworten ;)