.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

bester audiocodec

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von geriom, 9 März 2005.

  1. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welches ist der qualitativ beste Audiocodec für die Fritzbox?
    Bzw. wie stelle ich diesen ein.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hier findest du mal einen Überblick über die wichtigsten Codecs:
    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0905121.htm

    Man kann sagen, je höher die Übertragungsrate, desto besser die Qualität.

    Man sollte aber aufpassen:
    Denn je höher die Übertragungsrate, desto höher kann auch die Fehlerquote sein!

    Hier im Board gibt es einen großen Thread, der fertige Codecs zum Download beinhaltet.
    Da kannst du schön testen, welcher Codec für dich am besten ist. ;)
     
  3. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ok. Wie sieht es aber mit pcma pcmu aus? Sind das die Besten?

    Der Link erklärt nur die G.XXX Varianten.
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    G711.a/G711.u ist PCMA/PCMU

    MfG Oliver
     
  5. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann ist doch die Fritzbox standarmäßig auf die beste Qualität eingestellt oder?
    }
    use_audiocodecs = no;
    audiocodecs = "PCMA", "PCMU", "G726-32";
    verbose = no;
    sip_prio = 0;
    rtp_prio = 0;
    dyn_codecs = yes;
    rtpstream {
    voice_activity_detection {
    enabled = no;
    vad_threshold = 10000;
    }
    generate_noise {
    on_packetloss = no;
    on_capi_underrun = yes;
    }
    jitter {
    auto_on = yes;
    in_ms = 50;
    in_packets = 0;
    }
    tx_packetsize_in_ms = 0;
    }
    }
    das steht bei mir drin.
     
  6. J

    J Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @geriom
    Ja, jedoch nützt dir die beste Codec Qualität nur etwas wenn alles andere perfekt ist.
    Bei mir funktioniert gleichzeitiges Surfen und Download (mache kein Filesharing) erst vernünftig seit ich auf schmalbandige Codecs umgestiegen bin. Die Qualität zu anderen Fritzboxen ist perfekt, ins Festnetz etwas schlechtere Qualität- dafür gibts keine Probleme mehr (nur leichten Hall- vorher war es oft schlimm, kein Knacken, oder sogar Gesprächsabbrüche. Zum Mobiltel. ist der Sound auch prima. Als mies empfinde ich oft nur Verbindungen zu ISDN Telefonen- könnt ihr das bestätigen?
    Die 711er Codecs gibts bei mir garnicht, die finde ich für einen DSL Volumentarif einfach zu verschwenderisch für das bisschen Qualitätsvorteil.
     
  7. BoS

    BoS Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was hast du denn an Codecs eingestellt?
     
  8. J

    J Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. Sterk

    Sterk Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler unso
    Ort:
    Am Bodensee
    Hallo,
    ich schreib jetzt hier rein weil der Rest was mit Codec zu tuhn hat ist geschlossen :mad:


    wenn ich einen Codec von http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=10225&postdays=0&postorder=asc&start=120
    dort nehme und auf meine FBF 7170 mit Firmware-Version 29.04.06 hochlade, kommt das (Siehe Anhang) kann ich da ohne bedenken auf Fortsetzen klicken?? kann das möglich sein das meine FBF dann irgenntwie Kaputt geht? oder kann man da dann einfach resetten und dann wieder gut?
     

    Anhänge:

  10. Rupert

    Rupert Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, einfach klicken.
    Nein, da geht nichts kaputt.
    Wahrscheinlich bekommst im Web-Interface der Box die Meldung:
    Das braucht Dich aber nicht weiter zu stören. Such einfach im Forum danach, was es damit auf sich hat.
     
  11. Sterk

    Sterk Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler unso
    Ort:
    Am Bodensee
    OKay ich habe es so gemacht und die BOX geht noch.. ;)

    wie weiß ich jetzt wekcher Codec verwendet wird was muss ich bei der Codec auswahl im Telefonie bereich auswählen??
     
  12. user31085

    user31085 Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich finde den iLBC am besten, der benötigt wenig bandbreite und ist in der qualität sehr gut.