.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

bestimmte Ruf.Nr abweisen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von caro, 18 Okt. 2005.

  1. caro

    caro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Kann man in der Fritz box 7050 eine rufnummer sperren ,so dass der jenige mich nicht anrufen kann?Seine rufnummer wird übertragen und ich seh es ja aber es wäre mir lieber wenn er dann ein besetztzeichen bekommen würde.
    Wäre sehr wichtig für mich .
    Gruß Caro
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du schon die neueste Firmware drauf? Mir war so, als hätte ich gelesen, dass die das kann. Ansonsten wirds wohl eher schlecht ausschaun mit deinem Vorhaben.
     
  3. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Leider kann die Box das nicht. Ich löse das Problem über das Ascom (neuerdings Swissvoice) Eurit 4000, das solche Anrufe entweder abweisen, weiterleiten, auf eine Ansage oder auf besetzt laufen lassen kann.
     
  4. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bedingt ist der im Fritz!Starter (auf FBF CD) der ISDNWatch Filter nutzbar, bedarf aber einer ISDN-Karte (ev. ist auch der NetCapi von AVM) im laufenden PC.
    Man kann gezielt Rufnummern abweisen und anonyme Anrufe sperren. Diese letzte Einstellung ist natürlich fraglich, denn es gibt ja auch Anrufer, mit welche man gerne kommunizieren möchte, sie aber ihre RN unterdrücken.
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    @ Odysseus:
    Die neueste Firmware kann nur anonyme VoIP-Anrufe blockieren, mehr nicht.

    @Caro:
    Das wirst Du nur mit einem dahinter geschalteten Telefon(anlage)/PC-Soft machen können. Als Telefon ist Dir ja z.B. schon das Ascom Eurit 4000 genannt worden. Per PC gibt es jede Menge PC-Anrufbeantworter usw, die sowas können. Google mal danach.
     
  6. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn es sich um eine VoIP-Nummer handelt, kannst du das auch mit simply-phone realisieren.
    Dort ist es möglich, bestimmte Rufnummern zu sperren.
    Einstellbar ist eine Abweisung (Besetzt) oder eine bestimmte Ansage.
     
  7. caro

    caro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn aber doch der anrufer seine Rufnummer nicht anzeigt dann bringt das doch nichts oder?Habe bei conrad etwas gefunden .Nur wie ist das wenn die rufnummer nicht angezeigt wird?

    MFG
     
  8. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Dann kannst du mit der neuen Firmware wohl alle anonymen VoIP Anrufe annehmen oder ablehnen.
    Selektiv nicht.

    Die Frage ist ja warum du die Nummer abweisen möchtest?
    Sollten es strafrechtlich relevante Anrufe (Drohanrufe etc.) sein, kann die Polizei die Rufnummer auch ohne Übertragung der Rufnummer herausfinden. Die Nummer wird nämlich immer mitgesendet, nur das letzte Stück dann zum Verbraucher dann eben nicht immer.
    Bei Notrufen können die Leitstellen z.B. die Rufnummer auch bei unterdrückter Rufnummer herausfinden.
     
  9. caro

    caro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    nee so schlimm ist das nicht ,sind halt 3- 4 leute die meine NR haben und ich nicht mag dass sie mich anrufen können.Hatte wohl die nr zuschnell hergegeben;-)
     
  10. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    *grins* verstanden
    :-Ö
     
  11. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, gewagt, aber immerhin eine Lösung:

    ein skript mir dem Inhalt
    Code:
    killall telefon
    telefon a127.0.0.1 | callmonitor etc pp
    
    und einen callmonitor-Eintrag

    0765xyz ^ killtelefonskript.sh

    dann ist der Anrufer platt ;)
     
  12. caro

    caro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi
    ähm... ups was sol ich damit :oops: *grins*
     
  13. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  14. caro

    caro Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo
    Also das ist nichts für mich denn damit kenne ich mich nicht aus.
    Und dieses telefon gefällt mir nicht.
    Hat jemand noch einen anderen Vorschlag?
     
  15. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also ich habe einige Nummern via ISDN Karte im PC und der Software Phoner (siehe Sig) geblockt. Geht fuer Anrufe aus dem Festnetz, wenn der PC/die ISDN Karte parallel zur Fritzbox am NTBA haengt. Bei analogem Telefonanschluss wuerde es natuerlich nur mit einer 7050 und internem S0-Bus gehen, dafuer aber auch fuer die VoIP-Accounts.
     
  16. Tron

    Tron Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wo kommt den der Skript den hin ( welchen Ordner ) ??

    Hallo fritzchen

    Wo kommt den der Skript den hin ( welchen Ordner ) ??

    killtelefonskript.sh

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas
     
  17. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Mit dem Skript würde ich mich nicht mehr beschäftigen.

    Mit den neuen Beta-Firmware-Versionen kann man rufnummernbasiert umleiten/abweisen. Dies wird im Laufe der Zeit für alle Boxen kommen.